Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Umweltschutz, SPD

Die SPD lehnt Vorschläge der Union ab, zur Finanzierung von Klimaschutzprojekten eine mit zwei Prozent verzinste Klima-Anleihe aufzulegen.

12.09.2019 - 18:15:41

SPD lehnt Unionspläne für verzinste Klima-Anleihe ab

"Der Vorschlag für eine subventionierte Zinsrendite für Vermögende, finanziert durch die Allgemeinheit, ist weder gerecht noch ökonomisch sinnvoll", sagte Carsten Schneider, Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Bundestagsfraktion, dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Freitagsausgaben). "Der Vorschlag ist sogar ökonomisch unklug, denn die Sparquote von Vermögenden in Deutschland ist im internationalen Vergleich bereits auf einem Spitzenniveau."

Statt weitere Sparvermögen anzuhäufen, sollten die privaten Investitionen steigen: "Das kann nicht nur dem Klima helfen, sondern auch die Wirtschaft ankurbeln." Schneider sagte, der Kampf gegen den Klimawandel dürfe sich nicht zu einer sozialen Frage entwickeln. Gerade kleine und mittlere Einkommen dürften nicht für die Versäumnisse der Industrie draufzahlen. "Auch als verzweifelter Versuch, die Zinspolitik der Europäischen Zentralbank zu korrigieren, ist der Vorschlag ungeeignet", so der SPD-Politiker weiter. "Wenn CDU und CSU an einer bürgerorientierten Anlagemöglichkeit gelegen wäre, können wir gern die privaten Schuldbuchkonten bei der Finanzagentur wieder einführen, die die schwarz-gelbe Koalition als Möglichkeit zur Vermögenssicherung von Kleinsparern vor acht Jahren abgeschafft hat."

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Sachsens Ministerpräsident kritisiert Klimahysterie Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) ärgert sich über den "Ökomoralismus" in Deutschland. (Politik, 20.10.2019 - 10:10) weiterlesen...

Unter über 30.000 Regierungs-Pkw nur 777 E-Autos Beim Klimaschutz setzt die Bundesregierung auf Elektromobilität - ist dabei aber selbst noch kein Vorbild. (Politik, 20.10.2019 - 00:19) weiterlesen...

SPD-Fraktionsvize Miersch für Tempolimit auf Autobahnen Vor der Abstimmung des Bundestages über eine Höchstgeschwindigkeit auf deutschen Autobahnen hat sich der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Matthias Miersch, für eine solche Obergrenze ausgesprochen. (Politik, 17.10.2019 - 12:24) weiterlesen...

Verbraucherschützer Müller plädiert für 365-Euro-Jahresticket In der Diskussion um mehr Klimaschutz hat sich Deutschlands oberster Verbraucherschützer Klaus Müller dafür ausgesprochen, die Preise für den öffentlichen Nahverkehr deutlich zu senken. (Politik, 17.10.2019 - 10:30) weiterlesen...

VZBV-Chef besorgt über AfD-Populismus in Klimapolitik Deutschlands oberster Verbraucherschützer Klaus Müller hat vor einem Erstarken der AfD infolge der Klimadebatte gewarnt. (Politik, 17.10.2019 - 07:40) weiterlesen...

DIW-Studie: Klimapaket benachteiligt Haushalte mit geringem Einkommen Laut einer aktuellen Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) benachteiligt das Klimapaket der Bundesregierung Haushalte mit niedrigem Einkommen. (Politik, 17.10.2019 - 05:03) weiterlesen...