Wahlen, INSA

Die Sozialdemokraten haben in der letzten Bundestagswoche des Jahres 2022 laut INSA leicht in der Wählergunst zulegen können.

18.12.2022 - 00:03:57

INSA: SPD gewinnt, Union verliert

Im Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut w√∂chentlich f√ľr die "Bild am Sonntag" erhebt, kommt die SPD auf 21 Prozent, das ist ein Punkt mehr als in der Vorwoche. Die Union verliert einen Punkt, bleibt aber mit 27 Prozent deutlich st√§rkste Kraft.

Gr√ľne (18 Prozent), FDP (7 Prozent) und AfD (15 Prozent) k√∂nnen ihre Werte aus der Vorwoche halten. Die Linke gewinnt einen Punkt hinzu und kommt nun auf 5 Prozent. Die sonstigen Parteien k√∂nnten 7 Prozent (-1) der Stimmen auf sich vereinen. F√ľr die "Bild am Sonntag" hatte INSA 1.501 Personen im Zeitraum vom 12. bis zum 16. Dezember 2022 befragt (TOM). Frage: "Wenn am kommenden Sonntag Bundestagswahl w√§re, wie w√ľrden Sie w√§hlen?"

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Ampel √ľber m√∂gliche Klage gegen Wahlrechtsreform nicht beunruhigt Vor der ersten Bundestagsdebatte √ľber eine Verkleinerung des Parlaments an diesem Freitag zeigten sich die Ampelfraktionen angesichts einer m√∂glichen Verfassungsklage der Union unbeeindruckt. (Politik, 27.01.2023 - 02:04) weiterlesen...

S√ľssmuth mahnt bei Wahlrechtsreform zu Regeln f√ľr Parit√§t Ex-Bundestagspr√§sidentin Rita S√ľssmuth (CDU) hat gefordert, bei der √Ąnderung des Wahlrechts auch f√ľr besseren Zugang von Frauen zu den Parlamenten zu sorgen. (Politik, 27.01.2023 - 00:03) weiterlesen...

Weber bringt Metsola als m√∂gliche EVP-Spitzenkandidatin ins Spiel Der Vorsitzende der Europ√§ischen Volkspartei, Manfred Weber (CSU), hat neben Kommissionspr√§sidentin Ursula von der Leyen (CDU) auch Parlamentspr√§sidentin Roberta Metsola als m√∂gliche Spitzenkandidatin f√ľr die Europawahl im kommenden Jahr genannt. (Politik, 26.01.2023 - 01:03) weiterlesen...

INSA: Gr√ľne auf dem niedrigsten Stand seit April 2022 Die Gr√ľnen fallen in der W√§hlergunst auf den niedrigsten Stand seit April 2022. (Politik, 22.01.2023 - 00:06) weiterlesen...

Gr√ľne und FDP kritisieren Wahlrechtsvorschl√§ge der Union Gr√ľne und FDP haben die Vorschl√§ge der Union f√ľr ein neues Bundestagswahlrecht kritisiert. (Politik, 20.01.2023 - 14:57) weiterlesen...

Linke läuft Sturm gegen Unionsvorschlag zur Wahlrechtsreform Die Parteivorsitzende der Linken, Janine Wissler, hat den Vorstoß der Union zur Wahlrechtsreform entschieden abgelehnt. (Politik, 20.01.2023 - 14:20) weiterlesen...