Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Gesundheit, Dreyer

Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) hat sich vor der Konferenz der Ministerpräsidenten am Dienstag für eine Verlängerung des Corona-Lockdowns ausgesprochen.

03.01.2021 - 14:19:53

Dreyer wirbt für Verlängerung des Lockdowns

Das Gesundheitssystem sei robust, aber die Mitarbeiter in den Kliniken und Gesundheitsämtern arbeiteten seit Monaten am Limit, um Menschenleben zu retten, sagte Dreyer der "Rheinischen Post" (Montagsausgabe). Die durchschnittliche Inzidenz in Deutschland sei noch immer viel zu hoch.

"Hinzu kommt, dass die Auswirkungen von Weihnachten und Silvester frühestens in einer Woche sichtbar werden. Wir können daher noch keine Lockerungen vornehmen, aber wir arbeiten weiter daran, wie wir das öffentliche Leben wieder hochfahren können", so die SPD-Politikerin. Ihr Land setze alles daran, die Infektionszahlen zu senken, um das öffentliche Leben bald wieder schrittweise hochfahren zu können. "Auch ich werde mich impfen lassen, sobald ich an der Reihe bin. Es ist ein Schutz für sich und für andere", sagte die Ministerpräsidentin vor dem Bund-Länder-Gespräch.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Gesundheitsminister nennt Infektionsentwicklung ermutigend Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat die derzeit rückläufigen Zahlen an Covid-19-Corona-Neuinfektionen als "ermutigend" bezeichnet. (Politik, 18.01.2021 - 17:18) weiterlesen...

SPD bringt Preisbindung für FFP2-Masken ins Gespräch SPD-Fraktionsvize Bärbel Bas hat sich in der Debatte um Corona-Verschärfungen dafür ausgesprochen, möglicherweise die Preise für FFP2-Masken staatlich festzulegen. (Politik, 18.01.2021 - 15:46) weiterlesen...

Zahl der Impfungen in Deutschland steigt auf über 1,2 Millionen Am Tag 22 nach Beginn der europaweiten Corona-Impfkampagne ist die Zahl der Erstimpfungen in Deutschland auf 1.225.558 angestiegen. (Politik, 18.01.2021 - 15:17) weiterlesen...

RKI-Daten am Montag unvollständig Die am Montagmorgen vom Robert-Koch-Institut (RKI) veröffentlichten Corona-Zahlen sind nicht komplett gewesen. (Politik, 18.01.2021 - 14:51) weiterlesen...

Corona-Mutationen: Mindestens 25 Fälle in Deutschland bekannt In Deutschland sind mittlerweile mindestens 25 Fälle mit den neuen, hochinfektiösen Corona-Mutationen nachgewiesen worden. (Politik, 18.01.2021 - 13:33) weiterlesen...

Niedersachsens Ministerpräsident gegen generelles Ausgehverbot Im Vorfeld des nächsten Corona-Gipfels zwischen den Ministerpräsidenten und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Dienstag hat sich Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) gegen ein generelles Ausgehverbot in den Abend- und Nachtstunden ausgesprochen. (Politik, 18.01.2021 - 11:51) weiterlesen...