Gesundheit, Kultusminister

Die Präsidentin der Kultusministerkonferenz, Schleswig-Holsteins Kultusministerin Karin Prien (CDU), fordert mehr Tempo bei der Impfpflicht.

25.01.2022 - 18:08:19

Kultusminister für mehr Tempo bei Impfpflicht

"Je länger eine gesetzliche Regelung dafür aber auf sich warten lässt, umso höher werden die rechtlichen Hürden sein", sagte Prien dem "Handelsblatt". Daher sei es nun "absolut entscheidend, dass die Anstrengungen zur Erhöhung der Impfquote und beim Boostern konsequent vorangetrieben werden".

Der Sprecher der CDU-Kultusminister, Hessens Schulminister Alexander Lorz,. baut auf eine Impfpflicht, damit "die Gesellschaft insgesamt endlich einen Ausweg aus der Corona-Dauerschleife finden". Lehrkräfte und Schüler hätten durch "hohe Impfquoten und ein beeindruckendes Durchhaltevermögen untermauert, wie wichtig der eigene Schutz und der der Mitmenschen für das Funktionieren unseres Staates ist". Er kritisiert, dass die Bundesregierung hier "keine politische Führung zeigt, sondern die Verantwortung auf die Abgeordneten des Bundestages abschiebt". Auch der Präsident des Lehrerverbandes, Heinz-Peter Meidinger, votiert persönlich für eine Impfpflicht, "um zumindest ab nächstem Herbst nicht noch einmal in die Gefahr einer neuen Welle und eines neuerlichen Lockdowns zu kommen". Eine Position des Verbandes gibt es nicht. Eine speziell für Lehrer geltende Pflicht, ähnlich wie für pflegende Berufe, sei sinnlos, da die Quote hier schon bei 95 Prozent liege.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Ampel-Fraktionen bestehen auf Maßnahmen-Evaluierung bis Juni Die Ampel-Fraktionen haben sich darauf geeinigt, den Bericht der Expertenkommission zur Evaluierung der Corona-Maßnahmen wie geplant bis 30. (Politik, 20.05.2022 - 14:43) weiterlesen...

Gesundheitsministerium: Derzeit 80 Millionen Impfdosen in Lagern In den Lagern des Bundes und des deutschen Pharmagroßhandels liegen derzeit rund 80 Millionen Corona-Impfdosen, für die es auf absehbare Zeit keine Abnehmer geben dürfte und denen deshalb der Verfall droht. (Politik, 20.05.2022 - 00:04) weiterlesen...

Union weiter für Aussetzung der Teilimpfpflicht Trotz der Bestätigung durch das Bundesverfassungsgericht hat die Union eine Aussetzung der Impfpflicht für die Beschäftigten in Kliniken und Pflegeeinrichtungen ins Gespräch gebracht. (Politik, 20.05.2022 - 00:04) weiterlesen...

Bundestag stimmt Bonus für Pflegekräfte zu Der Bundestag hat die Zahlung eines Pflegebonus beschlossen. (Politik, 19.05.2022 - 19:13) weiterlesen...

Krankenhäuser pochen weiter auf Impfpflicht-Aussetzung Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) hält trotz des Urteils des Bundesverfassungsgerichts zur Rechtmäßigkeit der einrichtungsbezogenen Impfpflicht an ihrer Forderung fest, dass die Bundesregierung diese aus politischen Gründen aussetzen solle. (Politik, 19.05.2022 - 12:45) weiterlesen...

Verfassungsgericht billigt einrichtungsbezogene Impfpflicht Die einrichtungsbezogene Impfpflicht in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen ist mit dem Grundgesetz vereinbar. (Politik, 19.05.2022 - 09:46) weiterlesen...