Fußball, Champions League

Die Polizei warnt vor Gerüchten und Spekulationen: Am Mannschaftsbus von Borussia Dortmund explodierten am Abend kurz nach der Abfahrt vom Stadion drei Sprengsätze.

11.04.2017 - 20:28:05

Spielabsage möglich - Ein Verletzter nach Explosionen an BVB-Bus

Dortmund - Kurz nach der Abfahrt von Borussia Dortmund vom Hotel zum Stadion sind in der Nähe des Mannschaftsbusses drei Sprengsätze explodiert, teilte die Polizei in Dortmund am Dienstagabend mit.

Der BVB-Bus wurde nach Vereinsangaben an zwei Stellen beschädigt. Eine Person wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Die Dortmunder sollen am Dienstagabend das Viertelfinal-Hinspiel der Champions League gegen AS Monaco bestreiten. Ob die Partie angepfiffen werden kann, war unklar. Dortmund teilte mit, dass eine Entscheidung bis 20.30 Uhr fallen solle.

Stadionsprecher Norbert Dickel informierte die Fans vor Ort: «Es besteht jetzt hier im Stadion kein Grund zur Panik», sagte Dickel, der von einem «gravierenden Zwischenfall» sprach.

«Bombenexplosion am Mannschaftsbus am Mannschaftshotel. Spieler in Sicherheit. Keine Gefahr im und am Stadion. Weitere Infos folgen. #bvbasm» twitterte der Fußball-Bundesligist. «Bitte warten Sie auf offizielle Informationen + unterlassen Gerüchte und Spekulationen. Damit unterstützen Sie uns sehr», twitterte die Polizei. Der Ort der Explosionen wurde weiträumig abgesperrt. Die Mannschaft sollte mit einem anderen Bus zum Stadion gebracht werden.

Die UEFA kündigte in Kürze weitere Informationen an. In einer weiteren Polizeimitteilung hieß es: «Nach jetzigem Kenntnisstand sind die Scheiben des Busses (ganz oder teilweise) geborsten und eine Person wurde verletzt. Um was es sich bei der Explosion genau gehandelt hat oder wo genau etwas explodiert ist, kann derzeit noch nicht gesagt werden.»

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

CL-Finale - Keeper Karius lebt in Liverpool seinen «Traum». Jürgen Klopp hielt trotzdem zu seinem deutschen Keeper und wurde in dieser Saison belohnt. Seit seiner Verpflichtung im Sommer 2016 musste Loris Karius in Liverpool viel Kritik einstecken. (Sport, 23.05.2018 - 13:26) weiterlesen...

Klopp, Karius und Kroos - Deutsche Note im Champions-League-Finale Kiew - Trotz des Halbfinal-Ausscheidens des FC Bayern München ist der deutsche Fußball am Samstag (20.45 Uhr) im Champions-League-Endspiel zwischen dem FC Liverpool und Real Madrid gut vertreten. (Sport, 23.05.2018 - 05:12) weiterlesen...

Real Madrid gegen FC Liverpool - Zidane trifft «The Normal One» Klopp - das ungleiche Duell. Karriere, Spielsystem, Auftreten - die beiden Erfolgstrainer könnten unterschiedlicher kaum sein. Das Champions-League-Endspiel zwischen Real Madrid und dem FC Liverpool ist auch eine ungleiche Begegnung zwischen Zinédine Zidane und Jürgen Klopp. (Sport, 22.05.2018 - 12:28) weiterlesen...

Real Madrid gegen FC Liverpool - Zidane schwärmt vor CL-Finale von Klopp: «Respekt!» Madrid - Fußball-Trainer Zinedine Zidane von Real Madrid hat vor dem Champions-League-Finale gegen den FC Liverpool seinen Gegenüber Jürgen Klopp in höchsten Tönen gelobt. (Sport, 22.05.2018 - 11:54) weiterlesen...

Champions-League-Finale - Klopp will im Finale in Kiew ein «mutiges» Liverpool. Trotz der Favoritenrolle für den Seriensieger Madrid sieht Klopp eine gute Chance für sein Team. Er hofft zudem, dass ein deutscher Nationalspieler rechtzeitig fit wird. Jürgen Klopp gibt sich vor dem Champions-League-Finale gegen Real Madrid locker und gut gelaunt. (Sport, 21.05.2018 - 16:26) weiterlesen...