Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Gesellschaft, Umfrage

Die Mehrheit der Deutschen ist zur Halbzeit der Regierungszeit nicht zufrieden mit der Arbeit der Großen Koalition.

06.11.2019 - 10:50:29

Umfrage: Mehrheit mit Arbeit der GroKo nicht zufrieden

Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Yougov für das "Handelsblatt" (Donnerstagsausgabe). Demnach bewerten 45 Prozent der befragten Bundesbürger die Arbeit der Bundesregierung mit "sehr schlecht" (22 Prozent) oder "schlecht" (23 Prozent).

Mit "mittelmäßig" beurteilen 37 Prozent die bisherige Regierungszeit der Großen Koalition. Nur zehn Prozent der Befragten bewerten die Arbeit des Bündnisses von CDU, CSU und SPD mit "gut", weniger als ein Prozent mit "sehr gut". Sieben Prozent der Befragten antworteten auf die Frage "Wie beurteilen Sie persönlich die Arbeit der Bundesregierung in den vergangenen zwei Jahren" mit "Weiß nicht/keine Angabe". Für die Erhebung wurden am 5. November 637 Personen via Online-Panel befragt.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Bewerberinnen um SPD-Vorsitz bemängeln männlich geprägten Politikstil Die beiden Bewerberinnen um den Co-Vorsitz der SPD, Saskia Esken und Klara Geywitz, wollen die Arbeit in politischen Spitzenämtern frauen- und familienfreundlicher machen. (Politik, 13.11.2019 - 21:06) weiterlesen...

Rürup: Grundrente könnte nach 2025 wieder eingesammelt werden Die von der Großen Koalition beschlossene Grundrente hat womöglich nicht lange Bestand: "Diese Reform ist genau wie etwa die Rente ab 63 und die Mütterrente das politische Echo der günstigen Finanzlage", sagte der Rentenexperte Bert Rürup der Wochenzeitung "Die Zeit". (Politik, 13.11.2019 - 11:44) weiterlesen...

CDU-Politiker Gutting kritisiert Grundrenten-Kompromiss Der CDU-Bundestagsabgeordnete Olav Gutting hat seine eigene Partei wegen des Kompromisses zur Grundrente massiv kritisiert. (Politik, 13.11.2019 - 01:01) weiterlesen...

Althusmann warnt vor Instabilität des Rentensystems Niedersachsens Wirtschaftsminister und CDU-Landesvorsitzender Bernd Althusmann sieht unabhängig vom Kompromiss der Großen Koalition zur Grundrente eine schwere Krise auf das deutsche Rentensystem zukommen. (Politik, 12.11.2019 - 07:52) weiterlesen...

Türkische Gemeinde lobt Onay-Wahl in Hannover Der Vorsitzende der Türkischen Gemeinde in Deutschland, Gökay Sofuoglu, hat die Wahl des türkisch-stämmigen Grünen-Politikers Belit Onay zum Oberbürgermeister von Hannover gewürdigt. (Politik, 12.11.2019 - 05:02) weiterlesen...

Unions-Chefhaushälter äußert Finanzierungsvorbehalte gegen Grundrente Bei den Haushältern der CDU/CSU-Bundestagsfraktion regt sich Widerstand gegen die geplante Finanzierung der Grundrente. (Politik, 12.11.2019 - 05:01) weiterlesen...