Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Gesundheit, Steigende

Die Kliniken in Deutschland sehen sich gut vorbereitet auf eine steigende Zahl schwer erkrankter Covid-19-Patienten.

22.09.2020 - 01:02:55

Steigende Corona-Patientenzahl: Kliniken sehen sich vorbereitet

"Die Krankenhäuser haben gezeigt, dass sie in der Lage sind, binnen weniger Tage auf steigende Bedarfe durch hohe Fallzahlen reagieren zu können", sagte Georg Baum, Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKB) den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Dienstagausgaben). Die Absenkung der Quoten für Intensivbetten für Corona-Erkrankte in deutschen Kliniken sei deshalb gerechtfertigt.

"Landesweite Vorhaltequoten sind nicht erforderlich", so Baum. Entscheidend sei, dass die Kapazitätsbedarfe in den Regionen sichergestellt würden. Aktuell seien 9.000 der insgesamt 30.000 Intensivbetten in Deutschland frei. Einige Bundesländer hatten bereits aufgrund der geringen Zahl an Corona-Intensivpatienten die Vorhaltequoten für Covid-19-Kranke aufgehoben oder stark reduziert. Ausdrücklich unterstrich Baum, dass dies nicht bedeute, dass Intensivbetten abgebaut oder stillgelegt würden.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Paul-Ehrlich-Institut rechnet mit Impfstoff-Zulassungen Anfang 2021 Der Präsident des Paul-Ehrlich-Instituts, Klaus Cichutek, rechnet mit einer Zulassung von Corona-Impfstoffen Anfang 2021. (Politik, 31.10.2020 - 12:29) weiterlesen...

Helios-Kette gegen Leerstandsprämie für Krankenhäuser Der Chef der größten deutschen Krankenhauskette hält trotz steigender Corona-Infektionszahlen nichts davon, vorsorglich Klinikbetten für Covid-19-Patienten freizuhalten. (Politik, 31.10.2020 - 11:38) weiterlesen...

Corona-Pandemie - Müntefering: «Wir müssen das durchziehen». Das meint Franz Müntefering, der die Politik im Land über Jahrzehnte mitgeprägt hat. Der Umgang mit Corona stellt auch die Demokratie in Deutschland auf die Probe. (Politik, 31.10.2020 - 11:30) weiterlesen...

RKI meldet über 19.000 Corona-Neuinfektionen Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Samstagmorgen 19.059 Corona-Neuinfektionen in Deutschland gemeldet. (Politik, 31.10.2020 - 05:29) weiterlesen...

Bund und Länder wollen Corona-Patienten notfalls verteilen Bei einer starken Zunahme von Intensivpatienten mit Covid-19-Erkrankung wollen Bund und Länder Patienten in Zukunft nicht nur regional, sondern deutschlandweit auf freie Kliniken verteilen. (Politik, 31.10.2020 - 01:03) weiterlesen...

Unionsfraktionschef: Dezember-Lockerungen kann niemand garantieren Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus (CDU) hält eine weitere Verschärfung der Corona-Maßnahmen vor Weihnachten für möglich. (Politik, 31.10.2020 - 01:02) weiterlesen...