Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Umweltschutz, Grüne

Die Grünen haben Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) für ihren Umgang mit dem Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat scharf kritisiert.

14.07.2019 - 14:55:31

Grüne werfen Klöckner fadenscheinige Ausreden bei Glyphosat vor

"Julia Klöckner sollte endlich agieren statt lamentieren. Sie muss die nationalen Zulassungen für Glyphosatprodukte zurücknehmen und die private Anwendung des Mittels beenden", sagte der stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Bundestagsfraktion, Oliver Krischer, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagsausgaben).

"Andere europäische Länder gehen voran und packen den Glyphosat-Ausstieg schon jetzt an, aber die deutsche Landwirtschaftsministerin verliert sich in fadenscheinigen Ausreden." Klöckner erwartet ein Ende des Glyphosat-Einsatzes in der Europäischen Union ab 2022. "Es ist nicht davon auszugehen, dass es nach 2022 noch eine Mehrheit für eine Verlängerung der Glyphosat-Zulassung gibt", sagte Klöckner dem "Tagesspiegel". Vorher sei aber wenig zu machen.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Erderwärmung: Klimaprofessorin fürchtet Anstieg von Hitzetoten Deutschlands erste Professorin für die Erforschung der Auswirkungen des Klimawandels auf die Gesundheit an der Berliner Charité, Sabine Gabrysch, warnt vor einem Anstieg von Hitzetoten als Folge der Erderwärmung. (Politik, 17.07.2019 - 01:02) weiterlesen...

Baum kritisiert fehlende Attraktivität von FDP Der ehemalige Bundesinnenminister Gerhart Baum (FDP) hat den Zustand der FDP scharf kritisiert. (Politik, 17.07.2019 - 00:01) weiterlesen...

Hofreiter nennt Bedingungen für Unterstützung von der Leyens Der Vorsitzende der Grünen-Bundestagsfraktion, Anton Hofreiter, hat Bedingungen für eine Unterstützung der frisch gewählten EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen (CDU) genannt. (Politik, 16.07.2019 - 21:17) weiterlesen...

Von der Leyen will Green Deal für Europa Ursula von der Leyen (CDU) hat angekündigt, im Fall ihrer Wahl zur EU-Kommissionspräsidentin eine Art "Green New Deal" für Europa umsetzen zu wollen. (Politik, 16.07.2019 - 09:48) weiterlesen...

Umweltministerium begrüßt wahrscheinliches Glyphosat-Ende Das Bundesumweltministerium hat die Ankündigung von Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU) zum Ende der Glyphosat-Zulassung in der Europäischen Union begrüßt. (Politik, 15.07.2019 - 15:37) weiterlesen...

Naturfilmer Dirk Steffens fürchtet Folgen des Artensterbens Der Naturfilmer und Artenschützer Dirk Steffens prophezeit dramatische Folgen des Artensterbens. (Politik, 15.07.2019 - 09:13) weiterlesen...