Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Gesundheit, Gesellschaft

Die Grünen-Bundestagsabgeordnete Renate Künast hat den Vorschlag des Tübinger Oberbürgermeisters Boris Palmer (Grüne) kritisiert, zur Bekämpfung der Coronakrise ältere Menschen und Risikogruppen zu separieren.

26.03.2020 - 05:01:59

Künast kritisiert Palmer-Vorschlag zu Separation älterer Menschen

"Das ist ein unsinniger Vorschlag", sagte Künast den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" (Donnerstagsausgaben). Knapp 18 Millionen Menschen könne man "nicht kasernieren, ohne Kontakt zu Jüngeren zu haben".

Das funktioniere am Ende überhaupt nicht. "Ich glaube auch, dass die älteren Leute ab 60 aufwärts von der Gesellschaft gebraucht werden", so die Grünen-Politikerin weiter. "Zweitens müsste Palmer alle mit Vorbelastung wie etwa Herzschwäche ebenfalls irgendwie kasernieren. Daran merkt man wieder: Nicht jeder spontane Vorschlag ist hilfreich", sagte Künast. Zuvor hatte Palmer Ausstiegsszenarien aus dem momentanen Shutdown gefordert. "Menschen, die über 65 Jahre alt sind, und Risikogruppen werden aus dem Alltag herausgenommen und vermeiden weiter Kontakte", sagte er der "Welt". Jüngere, die weniger gefährdet seien, "werden nach und nach kontrolliert wieder in den Produktionsprozess integriert", so der Grünen-Politiker.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident ermahnt Religionsgemeinschaften Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) hat zu Ostern bundesweit die strikte Einhaltung der Corona-Beschränkungen angemahnt und speziell religiöse Gemeinden in die Pflicht genommen. (Politik, 09.04.2020 - 18:32) weiterlesen...

Dreyer stellt Gespräche über Lockerungen nach Ostern in Aussicht Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) spricht sich für Lockerungen der Corona-Beschränkungen aus, sofern die Kontaktsperren auch über Ostern Wirkung zeigen. (Politik, 09.04.2020 - 18:31) weiterlesen...

CDU und FDP unterstützen Exit-Pläne von Laschet Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) bekommt breite Unterstützung für seine Exit-Pläne aus CDU und FDP. (Politik, 09.04.2020 - 16:36) weiterlesen...

Hamburgs Bürgermeister drängt auf schrittweise Exit-Strategie Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) drängt auf eine schrittweise Exit-Strategie zur Aufhebung der Corona-Beschränkungen. (Politik, 09.04.2020 - 14:50) weiterlesen...

Merz sieht Österreichs Corona-Strategie als Vorbild CDU-Vorsitzkandidat Friedrich Merz sieht die Strategie von Österreich zur Lockerung der Corona-Maßnahmen als Vorbild für Deutschland. (Politik, 09.04.2020 - 14:36) weiterlesen...

RKI startet bundesweite Antikörper-Studien Das Robert-Koch-Institut will in bundesweiten Antikörper-Studien herausfinden, wie weit das neuartige Coronavirus in Deutschland tatsächlich bereits verbreitet ist. (Politik, 09.04.2020 - 14:26) weiterlesen...