Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Gesundheit, EMA

Die Europäische Arzneimittelbehörde EMA hat den Transport und die Lagerung der Biontech / Pfizer-Ampullen bei Temperaturen von minus 25 bis minus 15 Grad erlaubt.

26.03.2021 - 15:48:50

EMA ändert Lagertemperatur für Impfstoff von Biontech/Pfizer

Das gelte für einen Zeitraum von bis zu zwei Wochen, teilte die Behörde am Freitag mit. Damit werden Transport und Lagerung erheblich erleichtert.

"Dies ist eine Alternative zur Langzeitlagerung der Fläschchen bei einer Temperatur zwischen -90 und -60 Grad Celsius in speziellen Gefriergeräten. Es wird erwartet, dass die rasche Einführung und Verteilung des Impfstoffs in der EU erleichtert wird, indem der Bedarf an Kühlräumen mit extrem niedrigen Temperaturen in der gesamten Lieferkette verringert wird", hieß es in einer Mitteilung der EMA.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

RKI meldet 27543 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz steigt auf 164 Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Freitagmorgen vorläufig 27.543 Corona-Neuinfektionen gemeldet. (Politik, 23.04.2021 - 03:32) weiterlesen...

Medizinethikerin dringt auf Impfung sozial Benachteiligter Die Vorsitzende des Europäischen Ethikrats, Christiane Woopen, hat sich für eine schnelle Änderung der Impfreihenfolge ausgesprochen. (Politik, 23.04.2021 - 02:03) weiterlesen...

Astrazeneca wird in vielen Impfzentren verschmäht Die Ablehnung gegen den Impfstoff des Herstellers Astrazeneca führt dazu, dass in vielen Bundesländern Impftermine verfallen und Länder den Wirkstoff nicht mehr in ihren Impfzentren einsetzen. (Politik, 22.04.2021 - 19:54) weiterlesen...

Verbraucherschützer wollen Gesetz für gesunde Kinderlebensmittel Verbraucherschützer bemängeln die von Julia Klöckner (CDU) verkündeten Erfolge ihrer Reduktionsstrategie für Zucker, Fett und Salz in Kinderprodukten. (Politik, 22.04.2021 - 17:12) weiterlesen...

Ethikratsvorsitzende offen für Ende der Impfpriorisierung Die Ethikratsvorsitzende Alena Buyx hat in der Debatte um ein mögliches Ende der Impfpriorisierung bis Anfang Juni bei genügend Impfstoff Offenheit signalisiert. (Politik, 22.04.2021 - 16:08) weiterlesen...

Verfassungsrechtlerin hält Ausgangssperre für grundgesetzwidrig Die renommierte Verfassungsrechtlerin Anna Katharina Mangold von der Uni Flensburg hat das von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier unterzeichnete neue Infektionsschutzgesetz als grundgesetzwidrig eingestuft. (Politik, 22.04.2021 - 15:35) weiterlesen...