Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Regierung, Konflikte

Die ersten Personalien einer Übergangsregierung für Afghanistan sind nun bekannt.

08.09.2021 - 11:34:10

Taliban - USA besorgt über Übergangsregierung in Afghanistan. Einer von ihnen steht auf der FBI-Liste als «Most Wanted Terrorists».

  • Taliban - Foto: -/Kyodo/dpa

    Sabiullah Mudschahid, Sprecher der Taliban, w?hrend einer Pressekonferenz in Kabul. Foto: -/Kyodo/dpa

  • Siradschuddin Hakkani - Foto: FBI.gov/dpa

    Der Steckbrief von Siradschuddin Hakkani auf der Homepage der amerikanischen Bundespolizei FBI unter der Rubrik ?Most Wanted Terrorists?. Foto: FBI.gov/dpa

Taliban - Foto: -/Kyodo/dpaSiradschuddin Hakkani - Foto: FBI.gov/dpa

Washington - Die USA haben Besorgnis über die Übergangsregierung der militant-islamistischen Taliban in Afghanistan ausgedrückt.

Auf der Liste der Kabinettsmitglieder stünden «ausschließlich Personen, die Mitglieder der Taliban oder ihrer enger Verbündeter sind und keine Frauen», erklärte ein Sprecher des Außenministeriums laut Medienberichten. «Wir haben unsere Erwartung klar geäußert, dass das afghanische Volk eine inklusive Regierung verdient», zitierten die «Washington Post» und andere Medien den Sprecher weiter.

Zudem gäben die Verbindungen und die Vergangenheit einiger Personen der Übergangsregierung Anlass zur Sorge, hieß es ferner. So wurde etwa Siradschuddin Hakkani, der dritte Vizechef der Taliban und Chef des berüchtigten Hakkani-Netzwerkes, zum Innenminister ernannt. Das Hakkani-Netzwerk wird für einige der grausamsten Anschläge in Afghanistan verantwortlich gemacht. Die USA suchen den etwa Mitte-40-jährigen Hakkani mit einem siebenstelligen Kopfgeld.

Die militant-islamistischen Taliban hatten nach ihrer gewaltsamen Machtübernahme vor rund drei Wochen am Dienstag ihre Übergangsregierung vorgestellt und 33 Kabinettsmitglieder bekanntgegeben.

© dpa-infocom, dpa:210908-99-136651/4

@ dpa.de