Gesundheit, Hospitalisierungsrate

Die bundesweite Hospitalisierungsrate für Corona-Infizierte ist weiter gesunken.

23.05.2022 - 06:14:47

Hospitalisierungsrate sinkt auf 2,78

Das RKI meldete am Montagmorgen zunächst 2,78 Einweisungen pro 100.000 Einwohner in den zurückliegenden sieben Tagen (Sonntag ursprünglich: 2,89, Montag letzter Woche ursprünglich 3,52). Am höchsten ist die Hospitalisierungsinzidenz laut der vorläufigen Daten weiterhin in Mecklenburg-Vorpommern (4,72).

Dahinter folgen Sachsen-Anhalt (4,17), Rheinland-Pfalz (3,39), Nordrhein-Westfalen (3,30), Thüringen (3,21), Hessen (3,21), Bayern (3,12), Niedersachsen (2,56), Schleswig-Holstein (2,51), Baden-Württemberg (2,17), Saarland (1,93), Brandenburg (1,90), Bremen (1,62), Berlin (1,61), Sachsen (1,40) und Hamburg (1,03). In der Altersgruppe 0-4 Jahre liegt die Hospitalisierungsinzidenz bundesweit vorläufig bei 1,94, in der Altersgruppe 5-14 Jahre bei 0,95, in der Altersgruppe 15-34 Jahre bei 1,39, in der Altersgruppe 35-59 Jahre bei 1,38, in der Altersgruppe 60-79 Jahre bei 4,00 und bei den Über-80-Jährigen bei 13,09 Krankenhauseinweisungen mit Covid-19 je Woche und 100.000 Einwohner.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Corona-Hospitalisierungen legen weiter zu Die Corona-Hospitalisierungen setzten ihren seit Anfang des Monats andauernden Anstieg fort. (Politik, 25.06.2022 - 06:30) weiterlesen...

Tarifverhandlungen an NRW-Unikliniken ohne Ergebnis Verhandlungen zum Ende des Streiks an den sechs Universitätskliniken in Nordrhein-Westfalen zwischen der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi und Arbeitgebervertretern der Kliniken sind am Freitag vorerst noch zu keinem Ergebnis gekommen. (Politik, 24.06.2022 - 15:44) weiterlesen...

Bürgertests werden kostenpflichtig - Expertenkritik Der Epidemiologe Professor Timo Ulrichs von der Akkon Hochschule für Humanmedizin in Berlin sieht das Vorhaben von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD), den Zugang zu den kostenlosen Corona-Bürgertests mit Auslaufen der Bundesverordnung zum 30. (Politik, 24.06.2022 - 14:07) weiterlesen...

Bundestag hebt Werbeverbot für Abtreibungen auf Der Bundestag hat mit den Stimmen der Ampel-Koalition und der Linken das Werbeverbot für Abtreibungen abgeschafft. (Politik, 24.06.2022 - 10:37) weiterlesen...

Experten sehen wenig Entlastungspotential durch Dienstpflicht Viele Wissenschaftler zweifeln daran, dass sich mit einem sozialen Pflichtjahr die Versorgung im Gesundheitswesen verbessern lässt. (Politik, 24.06.2022 - 08:22) weiterlesen...

Hospitalisierungs-Inzidenz steigt auf 5,16 Die bundesweite Hospitalisierungsrate für Corona-Infizierte steigt immer weiter. (Politik, 24.06.2022 - 06:43) weiterlesen...