Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Umweltschutz, Bundesregierung

Die Bundesregierung will das Klimaziel für das Jahr 2030 deutlich erhöhen.

05.05.2021 - 13:10:10

Bundesregierung erhöht Klimaziele deutlich

Gegenüber 1990 sollen die Treibhausgasemissionen um 65 Prozent reduziert werden, teilten Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) und Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) am Mittwoch in Berlin mit. Bisher lag das Ziel bei 55 Prozent.

Den SPD-Politikern zufolge sollen nach dem Klima-Urteil des Bundesverfassungsgerichts auch die Ziele über 2030 hinaus verschärft werden. "Wir werden die Klimaziele präzisieren", sagte Scholz. Für das Jahr 2040 laute das Zwischenziel 88 Prozent. Die CO2-Neutralität solle bereits 2045 statt 2050 erreicht werden. Das Klimaschutzgesetz soll in der kommenden Woche in das Kabinett eingebracht werden, so der Vizekanzler.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Führende Ökonomen gegen Erhöhung der Pendlerpauschale Der Präsident des Kieler Instituts für Weltwirtschaft, Gabriel Felbermayr, hält nichts von Armin Laschets Forderung nach einer Anhebung der Pendlerpauschale. (Politik, 15.06.2021 - 07:56) weiterlesen...

Führende Ökonomen warnen Laschet vor Erhöhung der Pendlerpauschale Der Präsident des Kieler Instituts für Weltwirtschaft, Gabriel Felbermayr, hält nichts von Armin Laschets Forderung nach einer Anhebung der Pendlerpauschale. (Politik, 15.06.2021 - 02:04) weiterlesen...

Altmaier drängt Union zu ambitionierterem Kurs beim Klimaschutz Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) drängt die Union bei den laufenden Beratungen für das Wahlprogramm zu einem ambitionierteren Kurs beim Klimaschutz. (Politik, 15.06.2021 - 02:03) weiterlesen...

CDU-Politiker wollen mit Volksentscheiden Klima-Reformen abwehren CDU-Bundestagsabgeordnete zeigen sich in "Bild" (Dienstagausgabe) offen für die Aufnahme plebiszitäre Elemente in unsere Verfassung. (Politik, 15.06.2021 - 00:03) weiterlesen...

Kipping fordert Zuschüsse für Reparatur von Elektrogeräten Zum Start des Thüringer Förderprogramms zur Vermeidung von Elektroschrott fordert die Bundestagsabgeordnete Katja Kipping (Die Linke) die Auszahlung eines Reparaturkostenzuschusses für Elektrogeräte in allen Bundesländern. (Politik, 15.06.2021 - 00:03) weiterlesen...

Fridays for Future kritisiert Grüne nach Parteitag Die Klimaschutzorganisation Fridays for Future (FFF) hat nach dem Grünen-Bundesparteitag am vergangenen Wochenende deutliche Kritik geäußert. (Politik, 14.06.2021 - 17:27) weiterlesen...