Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Parteien, Wahlen

Die Berliner CDU wünscht sich ein Führungstandem aus dem bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder (CSU) als Kanzlerkandidaten der Union und Gesundheitsminister Jens Spahn als CDU-Parteichef.

25.07.2020 - 18:06:47

Berliner CDU wirbt für Führungsduo Söder/Spahn

"Nicht erst seit der Corona-Pandemie haben sich Jens Spahn und Markus Söder als starke Führungspersönlichkeiten bewiesen, die der Union Gesicht und Profil geben", sagte der Berliner CDU-Landeschef Kai Wegner dem "Tagesspiegel" (Sonntagausgabe). Beide hätten sich "gerade auch in der Krise bewährt", so der CDU-Politiker.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Wagenknecht kritisiert Scholz-Kandidatur Nach Einschätzung der Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht haben sich die Chancen für einen rot-rot-grünen Machtwechsel im Bund mit der SPD-Kanzlerkandidatur von Olaf Scholz eher verschlechtert. (Politik, 11.08.2020 - 15:57) weiterlesen...

Kipping spricht sich grundsätzlich für Bündnis mit SPD aus Linken-Chefin Katja Kipping hat sich grundsätzlich für ein Bündnis mit der SPD ausgesprochen. (Politik, 11.08.2020 - 15:03) weiterlesen...

Berlins Regierender begrüßt Scholz-Nominierung Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) hat die Nominierung von Bundesfinanzminister Olaf Scholz zum Kanzlerkandidaten seiner Partei begrüßt. (Politik, 11.08.2020 - 10:26) weiterlesen...

Teuteberg nennt Scholz-Nominierung Inkonsequenz mit Wumms FDP-Generalsekretärin Linda Teuteberg hat die Nominierung von Olaf Scholz zum SPD-Kanzlerkandidaten als "Inkonsequenz mit Wumms" bezeichnet. (Politik, 11.08.2020 - 10:14) weiterlesen...

SPD-Generalsekretär: Programm wird zum Kanzlerkandidaten passen SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat die frühe Nominierung von Olaf Scholz als Kanzlerkandidat der Partei auch mit Blick die Arbeit am Wahlprogramm verteidigt. (Politik, 11.08.2020 - 09:15) weiterlesen...

JU-Chef wirft SPD Orientierungslosigkeit vor Der Chef der Jungen Union, Tilman Kuban, hat der SPD nach der überraschend frühen Nominierung ihres Kanzlerkandidaten Orientierungslosigkeit vorgeworfen. (Politik, 11.08.2020 - 08:13) weiterlesen...