Unfälle, Verkehr

Die Beamten gehen bislang von einem Unfall aus.

29.10.2021 - 12:22:46

Unfall - Drei Kinder vor Kindertagesstätte von Auto schwer verletzt. Vor einer nordhessischen Kita ist ein Auto in eine Gruppe von Kindern gefahren. Drei wurden schwer verletzt. Zwei Rettungshubschrauber sind im Einsatz.

Witzenhausen/Eschwege - Vor einer Kindertagesstätte im Norden Hessens sind am Freitag drei Schüler von einem Auto schwer verletzt worden.

Der 30 Jahre alte Fahrer erlitt ebenfalls schwere Verletzungen, wie die Polizei in Eschwege mitteilte. Der Mann war in Witzenhausen im Werra-Meißner-Kreis aus zunächst ungeklärter Ursache mit seinem Kleinwagen in eine Gruppe von Kindern gefahren, die gerade auf dem Weg zu ihrer Grundschule waren. Die Beamten gingen von einem Unfall aus.

Die sieben bis neun Jahre alten Kinder und der Autofahrer wurden in eine Klinik gebracht. Ersten Ermittlungen zufolge war der Mann mit seinem Wagen von der Straße abgekommen. Bei den Rettungsarbeiten im Ortsteil Gertenbach war auch ein Hubschrauber im Einsatz. Laut Polizei bestand die Schülergruppe aus fünf oder sechs Kindern.

© dpa-infocom, dpa:211029-99-784484/4

@ dpa.de