Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Parteien, Wahlen

Der Wahlkampf befindet sich längst in der heißen Phase.

01.09.2021 - 10:00:08

Bundestagswahl - SPD-Vize Midyatli: Rote-Socken-Kampagne pure Heuchelei. Die Union warnt vehement vor einem Linksrutsch. Doch die Rote-Socken-Kampagne sei mehr als fragwürdig, sagt die SPD-Bundesvize Midyatli.

Kiel - SPD-Bundesvize Serpil Midyatli hat Warnungen aus der Union vor einer Ampel-Koalition oder Rot-Rot-Grün scharf kritisiert. «Die Rote-Socken-Kampagne der Union ist pure Heuchelei», sagte Midyatli der Deutschen Presse-Agentur in Kiel.

Mit der Linksrutsch-Kampagne schadeten CDU und CSU nicht nur ihrem ohnehin schon angeschlagenen Kanzlerkandidaten Armin Laschet (CDU). «Sie disqualifizieren sich dadurch auch als seriöser politischer Partner.»

Laschet warnte im Wahlkampf eindringlich vor einem rot-rot-grünen Bündnis oder einer Ampel-Koalition aus Grünen, SPD und FDP nach der Bundestagswahl.

«Noch vor drei Jahren hat Schleswig-Holsteins CDU-Ministerpräsident Daniel Günther eine Öffnung seiner Partei in Richtung Linkspartei gefordert», sagte Midyatli. In Thüringen habe die CDU den dortigen Regierungschef Bodo Ramelow von der Linkspartei mit dem Stabilitätsmechanismus unterstützt. «Jetzt soll das Deutschlands Untergang bedeuten?»

«Vom politischen Stil ist die Union zurück in den 60er und 70er Jahren», sagte Midyatli. Das Stilgefühl und die Menschlichkeit, die Kanzlerin Angela Merkel über zwei Jahrzehnte in der Union geprägt habe, werde sie nicht überdauern. «Das ist schlecht für die Union und schlecht für Deutschland.»

© dpa-infocom, dpa:210901-99-47773/2

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Kramp-Karrenbauer erwartet konsequente Analyse von Unions-Fehlern Angesichts des historisch schlechten Wahlergebnisses der Union bei der Bundestagswahl erwartet die ehemalige CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer eine konsequente Analyse der im Wahlkampf gemachten Fehler. (Politik, 27.09.2021 - 02:03) weiterlesen...

Mecklenburg-Vorpommern - Schwesig kann sich nach Sieg Koalitionspartner aussuchen Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Schwesig hat nahezu freie Wahl: Gleich drei Koalitionen sind nach dem fulminanten Wahlsieg ihrer SPD bei der Landtagswahl möglich. (Politik, 27.09.2021 - 00:00) weiterlesen...

Mecklenburg-Vorpommern - Schwesig kann sich nach Sieg Koalitionspartner aussuchen Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Schwesig hat nahezu freie Wahl: Gleich drei Koalitionen sind nach dem fulminanten Wahlsieg ihrer SPD bei der Landtagswahl möglich. (Politik, 26.09.2021 - 23:54) weiterlesen...

Friedrich Merz für Verhandlungen mit FDP und Grüne Der ehemalige CDU/CSU-Fraktionsvorsitzende Friedrich Merz hat sich für Koalitionsverhandlungen der Union mit der FDP und den Grünen ausgesprochen. (Politik, 26.09.2021 - 21:36) weiterlesen...

Landtagswahl - Hochrechnung: SPD siegt Mecklenburg-Vorpommern deutlich. Hochrecnungen zufolge kann die von Manuela Schwesig angeführte Partei bei der Landtagswahl ihre Position noch ausbauen. Die CDU erleidet eine schwere Niederlage. In Mecklenburg-Vorpommern bleibt die SPD die bestimmende politische Kraft. (Politik, 26.09.2021 - 20:06) weiterlesen...

Bundestagswahl - Erste Prognosen: Enges Rennen von Union und SPD. Die ersten Prognosen für das voraussichtliche Ergebnis liegen vor. Es wird ein enges Rennen. Die Wahllokale für die Bundestagswahl 2021 sind geschlossen. (Politik, 26.09.2021 - 18:08) weiterlesen...