@ dpa.de

Weitere Meldungen

Tourismus - BGH prüft kostenfreien Reiserücktritt bei Corona-Ausbruch. Nicht immer ist der Veranstalter entgegenkommend. Risikogebiete, Einreiseverbote, Quarantänepflichten: Die Pandemie hat die Urlaubspläne vieler Menschen über den Haufen geworfen. (Wirtschaft, 28.06.2022 - 07:23) weiterlesen...

G7-Gipfel in Elmau endet - Kanzler Scholz zieht Bilanz. Wichtige Zusagen stehen vor dem letzten Tag noch aus - und der nächste Gipfel wirft schon seine Schatten voraus. In einem abgeschiedenen Tal in Bayern beraten die G7-Staaten seit Sonntag vor allem über ihren Kurs gegenüber Russland. (Ausland, 28.06.2022 - 07:20) weiterlesen...

G7 will trotz Energiekrise an Klimazielen festhalten Müssen wegen des Krieges in der Ukraine die Klimaschutz-Ziele infrage gestellt werden? Im Entwurf der Abschlusserklärung für den G7-Gipfel in Elmau gibt es eine klare Antwort auf diese Frage. (Ausland, 28.06.2022 - 05:41) weiterlesen...

Wirtschaftsforschungsinstitut - Deutschland bei Energie extrem verwundbar. Doch wie steht die Wirtschaft in dieser Hinsicht im Vergleich zu anderen Industriestaaten da? Nicht gut, resümiert das Mannheimer ZEW. Dass Deutschland von russischen Gaslieferungen abhängt, ist bekannt. (Wirtschaft, 28.06.2022 - 04:21) weiterlesen...

Deutschland bei Energie extrem verwundbar. Doch wie steht die Wirtschaft in dieser Hinsicht im Vergleich zu anderen Industriestaaten da? Nicht gut, resümiert das Mannheimer ZEW. Dass Deutschland von russischen Gaslieferungen abhängt, ist bekannt. (Wirtschaft, 28.06.2022 - 04:17) weiterlesen...

G7: Unterstützung für Kiew und neue Sanktionen gegen Moskau. Die sagen Hilfe «so lange wie nötig» zu. Aus Sicht von Entwicklungsorganisationen kommen andere weltweite Krisen auf Schloss Elmau dagegen zu kurz. Der ukrainische Präsident Selenskyj redet den Staats- und Regierungschefs der G7 ins Gewissen. (Ausland, 27.06.2022 - 19:01) weiterlesen...