Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Gesundheit, Diakonie-Präsident

Der Präsident der Diakonie Deutschland, Ulrich Lilie, hat sich für eine Impfpflicht des Personals von Alten- und Pflegeheimen, Behinderten-Einrichtungen und Kindergärten ausgesprochen.

22.11.2021 - 13:29:25

Diakonie-Präsident will Impfpflicht für Personal von Pflegeheimen

"Ich bin für eine Impfpflicht für alle Menschen, die in diesen Einrichtungen arbeiten", sagte er dem Sender Phoenix. Dabei trage nicht nur das Pflegepersonal Verantwortung, sondern auch Reinigungskräfte oder das Küchenpersonal.

Die Zahlen der Todesopfer dürften nicht auf fatale Art und Weise in die Höhe schnellen. "Wir müssen jetzt handeln, wenn wir nicht einfach sehenden Auges in Kauf nehmen wollen, dass Debatten geführt werden, während jeden Tag ein Flugzeug abstürzt mit Menschen, die das mit ihrem Leben bezahlen", so Lilie. Mit der Einführung der Impfpflicht hoffe er darauf, dass "moralisierende Diskussionen" überflüssig werden: "Wir haben nun wirklich Evidenzen, wir haben Zahlen. Wir sollten eine rationale Diskussion führen." Darüber hinaus hält der Diakonie-Präsident weitere Maßnahmen für unumgänglich: "Wir sind schon viel zu spät und wir müssen jetzt schnell viele Maßnahmen gemeinsam machen. Das heißt, wir müssen impfen, wir müssen testen und wir müssen boostern." Von der künftigen Ampel-Regierung wünsche er sich, dass "wir jetzt sofort eine Task-Force einrichten" mit politischen Entscheidungsträgern von Bund und Ländern sowie Fachleuten und dass man "eine wirklich präventive Politik" mache, die vorausschauend Sicherheiten schaffe und nicht hinterherlaufe.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Gesundheitsminister wollen möglichst viele Operationen verschieben Um das medizinische Personal angesichts der schwierigen Corona-Lage nicht noch mehr zu belasten, sollen bundesweit offenbar alle planbaren Operationen in den kommenden Wochen gestrichen werden. (Politik, 28.11.2021 - 17:53) weiterlesen...

SPD-Fraktionsvize: Impfunwilligen Hausärzten Zulassung entziehen SPD-Fraktionsvize Dirk Wiese will Hausärzten, die sich hartnäckig weigern, in ihren Praxen Patienten zu impfen, die Zulassung entziehen lassen. (Politik, 28.11.2021 - 17:40) weiterlesen...

Omikron-Verdacht in Essen und Düsseldorf Die Omikron-Variante des Coronavirus könnte auch NRW erreicht haben. (Politik, 28.11.2021 - 17:20) weiterlesen...

Bericht: Bundeswehr-General soll Coronakrisenstab leiten Angesichts einer sich zuspitzenden Situation will die Ampel-Koalition im Kampf gegen die Corona-Pandemie offenbar einen Logistik-Experten aus der Bundeswehr mit der Leitung des angekündigten neuen Krisenstabes betrauen. (Politik, 28.11.2021 - 17:10) weiterlesen...

NRW-Innenminister kritisiert geplante Cannabis-Legalisierung NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) hat scharfe Kritik an der geplanten Legalisierung von Cannabis geübt. (Politik, 28.11.2021 - 16:04) weiterlesen...

Linken-Chefin für Impfpflicht als notwendige Ultima Ratio Linken-Chefin Susanne Hennig-Wellsow spricht sich für eine allgemeine Corona-Impfpflicht als "notwendige Ultima Ratio" aus. (Politik, 28.11.2021 - 15:52) weiterlesen...