Asyl, Seehofer

Der neue Bundesinnenminister Horst Seehofer beurteilt die Situation beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) als gut.

06.04.2018 - 13:51:45

Seehofer beurteilt Situation des BAMF als gut

Diesen Eindruck habe er nach Gesprächen mit Abteilungsleitern und anderen Mitarbeitern gewonnen, sagte Seehofer bei seinem Antrittsbesuch im Nürnberger Bundesamt am Freitag. Die Situation sei nicht immer so gewesen, das Personal habe erst wieder aufgebaut werden müssen.

Das BAMF brauche aber noch deutlich mehr Beschäftigte. Dies gelte auch angesichts der geplanten "Ankerzentren". Hierfür werde er alles, was in seiner Macht steht, bei den anstehenden Haushaltsverhandlungen tun. Das BAMF habe eine Schlüsselfunktion für die Migration in Deutschland, sagte Seehofer.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!