Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Arbeitsmarkt, Mittelstand

Der Mittelstand sieht die Finanzierbarkeit des deutschen Rentensystems in Gefahr und dringt auf eine umfassende Reform der Alterssicherung.

25.11.2020 - 01:02:58

Mittelstand: Beamte sollen in gesetzliche Rente einzahlen

"Gerade die Beamtenpensionen stellen ein kaum mehr kalkulierbares Haushaltsrisiko dar", sagte der Chefvolkswirt des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft (BVMW), Hans-Jürgen Völz, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochausgaben). Er forderte unter anderem eine Einbeziehung der Beamten in die gesetzliche Rentenversicherung und stellte das Pensionssystem grundsätzlich infrage.

Der jüngste Rentenentwurf aus der CDU müsse "der Durchbruch zu einer überfälligen radikalen Reform des deutschen Rentensystems werden". Ohne Veränderungen drohe der gesetzlichen Alterssicherung hingegen "in naher Zukunft der Kollaps", warnte der Ökonom. Neben der "Einbeziehung der Beamten als Beitragszahler" nannte Völz eine "Anpassung des Renteneintrittsalters an die gestiegene Lebenserwartung". Zudem unterstützt der Verband den jüngsten Vorschlag von CDU-Sozialpolitikern über einen flexiblen Renteneintritt. Des weiteren müsse es Anreize für "zusätzlichen Verdienst im Alter" geben, sagte Völz.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Berlin plant Migrantenquote im öffentlichen Dienst Als erstes deutsches Bundesland will Berlin eine Migrantenquote im öffentlichen Dienst einführen. (Politik, 16.01.2021 - 12:32) weiterlesen...

Bundesinitiative: 20 Euro pro Stunde für Testhelfer im Altenheim Nach schwierigen Verhandlungen zwischen Bundesregierung und Wohlfahrtsverbänden haben sich beide Seiten darauf geeinigt, wie die von Bund und Länder geplante Suche nach freiwilligen Helfern für Schnelltests in Alten- und Pflegeheimen umgesetzt wird. (Politik, 15.01.2021 - 16:34) weiterlesen...

Arbeitsminister will Hartz-IV-Reform noch in dieser Wahlperiode Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) will seine umstrittenen Pläne für eine Hartz-IV-Reform noch in dieser Wahlperiode umzusetzen. (Politik, 14.01.2021 - 07:01) weiterlesen...

GKV: Ärztehonorar im Corona-Frühling gestiegen Trotz leerer Wartezimmer im vergangenen Frühling sind die Honorare der niedergelassenen Ärzte deutlich gestiegen. (Politik, 13.01.2021 - 18:24) weiterlesen...

EU- und Bundespolitiker fordern Prostitutionsverbot EU- und Bundespolitiker fordern ein Ende der Prostitution in Deutschland nach dem Vorbild Schwedens oder Frankreichs. (Politik, 13.01.2021 - 02:06) weiterlesen...

Laschet will Anteil von Frauen in kommunalen Spitzenämtern erhöhen Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet will im Fall seiner Wahl zum CDU-Chef die Erhöhung des Frauenanteils in den Spitzenämtern der Partei zur Chefsache machen. (Politik, 13.01.2021 - 01:04) weiterlesen...