Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Parteien, Juso-Chef

Der Juso-Vorsitzende Kevin Kühnert hat die Entscheidung des Parteigerichts des SPD-Kreisverbandes Charlottenburg-Wilmersdorf gelobt, dass Thilo Sarrazin aus der Partei ausgeschlossen werden darf.

11.07.2019 - 13:00:57

Juso-Chef Kühnert lobt Sarrazin-Entscheidung

"Thilo Sarrazin verliert mit der SPD-Mitgliedschaft seinen größten Kassenschlager, denn ohne diese ist er nur ein verbitterter rechter Mann unter vielen", sagte Kühnert dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Freitagsausgaben). "Er hat seine Mitgliedschaft genutzt, um vor einem möglichst großen Publikum die vermeintliche Ungleichwertigkeit von Menschen zu propagieren. Das hat die Betroffenen beleidigt und die Grundwerte der SPD zutiefst verletzt", sagte Kühnert über Sarrazin.

Der Juso-Chef ergänzte: "Ich bin der SPD-Parteispitze dankbar, dass sie in dieser wichtigen Frage nicht taktisch agiert und einen erneuten Versuch zum Ausschluss unternommen hat." Das Ergebnis sei für die Jusos eine Genugtuung.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Söder kritisiert SPD im Streit um von der Leyen Der bayerische Ministerpräsident und CSU-Vorsitzende Markus Söder hält es für ausgeschlossen, dass die Große Koalition in Berlin nach dem Eklat um die Nichtwahl Ursula von der Leyens (CDU) durch die deutschen EU-Abgeordneten der SPD zur Tagesordnung übergeht. (Politik, 18.07.2019 - 00:02) weiterlesen...

Caspary kritisiert SPD für Nein-Stimmen gegen von der Leyen Der Vorsitzende der deutschen CDU/CSU-Gruppe im Europäischen Parlament, Daniel Caspary (CDU), hat mit Verärgerung auf die vielen Nein-Stimmen für Ursula von der Leyen (CDU) bei ihrer Wahl zur EU-Kommissionschefin reagiert. (Politik, 17.07.2019 - 19:36) weiterlesen...

Altkanzler Schröder lobt Wahl von der Leyens und kritisiert SPD Der ehemalige Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) hat die Wahl von Ursula von der Leyen (CDU) zur neuen EU-Kommissionspräsidentin gelobt. (Politik, 17.07.2019 - 18:01) weiterlesen...

Schäfer-Gümbel verteidigt Nein-Stimmen gegen von der Leyen Der kommissarische SPD-Vorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel hat die Nein-Stimmen der 16 SPD-Europaabgeordneten gegen Ursula von der Leyen verteidigt, aber für die Zukunft ein Einlenken angedeutet. (Politik, 17.07.2019 - 17:35) weiterlesen...

Baum kritisiert fehlende Attraktivität von FDP Der ehemalige Bundesinnenminister Gerhart Baum (FDP) hat den Zustand der FDP scharf kritisiert. (Politik, 17.07.2019 - 00:01) weiterlesen...

INSA: Union und Grüne verlieren Im aktuellen INSA-Wahltrend für "Bild" (Dienstagausgabe) verlieren CDU/CSU (26 Prozent) und Bündnis90/Die Grünen (23 Prozent) jeweils einen Punkt. (Politik, 16.07.2019 - 21:58) weiterlesen...