Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Wahlen, Parteien

Der Generalsekretär des Wirtschaftsrates der CDU, Wolfgang Steiger, hat bereits vor einer Niederlage seiner Partei bei der Bundestagswahl gewarnt.

14.03.2021 - 18:42:53

CDU-Wirtschaftsrat warnt vor Niederlage bei der Bundestagswahl

"Durch die Fortsetzung der asymmetrischen Demobilisierung sind inzwischen die eigenen Mitglieder und Anhänger kaum mehr mobilisierbar, weil sie kaum mehr wissen wofür", sagte Steiger dem "Handelsblatt" (Montagausgabe). Laut Steiger hat das Vertrauen in die bessere Regierungsfähigkeit der CDU durch die verstolperten Impf- und Teststrategien massiv gelitten.

"Wenn nicht vor den Sommerferien alle, die geimpft werden und verreisen wollen, ihren Impftermin bekommen, wird es im September sehr eng", sagte Steiger. "Was ist von den Markenartikeln der Union geblieben?", fragte Steiger und forderte die Union auf, das Profil zu schärfen und mit Wirtschaftskompetenz zu punkten. Das heißt dann beispielsweise, "die Klimaschutzziele zu erreichen mit marktwirtschaftlichen Ansätzen und Technologieoffenheit", sagte Steiger.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Linnemann gegen Kampfabstimmung über Kanzlerkandidatur Der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Carsten Linnemann, hat die Union eindringlich vor einer Kampfabstimmung über die Kanzlerkandidatur gewarnt. (Politik, 18.04.2021 - 01:03) weiterlesen...

Kantar/Emnid: Union weiter auf Erholungskurs Die Union kann trotz des Machtkampfs um die Kanzlerkandidatur ihren Erholungskurs in den Umfragen fortsetzen. (Politik, 18.04.2021 - 00:08) weiterlesen...

JU-Chef: Merz-Nominierung zur Bundestagswahl Ansporn für Wahlkampf Der Chef der Jungen Union Tilman Kuban hat die Nominierung von Friedrich Merz zum CDU-Direktkandidaten für die Bundestagswahl als Motivation für den Wahlkampf bezeichnet. (Politik, 17.04.2021 - 15:32) weiterlesen...

Schavan für Laschet als Kanzlerkandidat Die ehemalige Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) spricht sich klar für eine Kanzlerkandidatur von CDU-Parteichef Armin Laschet aus. (Politik, 17.04.2021 - 14:47) weiterlesen...

CDU-Abgeordnete wollen Fraktionsabstimmung über K-Frage erzwingen Im Machtkampf um die Kanzlerkandidatur wollen die Unterstützer für Markus Söder in der Unions-Bundestagsfraktion bis Montag Unterschriften sammeln, um eine Abstimmung der Abgeordneten in ihrer Sitzung am Dienstag zu erzwingen. (Politik, 17.04.2021 - 14:08) weiterlesen...

Wagenknecht will sich im Wahlkampf auf NRW konzentrieren Die ehemalige Vorsitzende der Linksfraktion im Bundestag, Sahra Wagenknecht, will sich im bevorstehenden Bundestagswahlkampf auf Nordrhein-Westfalen konzentrieren. (Politik, 17.04.2021 - 11:33) weiterlesen...