Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Gesellschaft, Ex-Bundesinnenminister

Der gebürtige Dresdner und ehemalige Bundesinnenminister Gerhart Baum (FDP) denkt noch heute bei Feuerwerk an die Bombenangriffe auf seine Geburtsstadt, die er als Zwölfjähriger im Februar 1945 miterlebt hat.

13.02.2020 - 21:24:39

Ex-Bundesinnenminister denkt noch heute bei Feuerwerk an Bomben

"Über der Stadt wurden Leuchtbomben geworfen, so dass dann die Stadt sichtbar war für die Bomber. Und wenn ich jetzt ein Feuerwerk erlebe, irgendwo hier in Dresden, dann muss ich hart dagegen ankämpfen, dass ich nicht die Vorstellung habe, jetzt kommen die Bomben", sagte der FDP-Politiker dem "Deutschlandfunk".

"Mit Mühe ist man da rausgekommen, meine Mutter mit ihren drei Kindern, und am nächsten Tag war nichts mehr so wie es war." Es sei eine schlimme Lebenserfahrung gewesen, "weil man auch die Folgen dann gesehen hat". Baum warnte gleichzeitig vor einer Instrumentalisierung des Gedenkens an die Opfer der Bombenangriffe im Zweiten Weltkrieg. "Die Kommunisten haben diese Opfermentalität in der DDR gepflegt und jetzt widerlicherweise die AfD. Auf dem Erinnern kochen extreme Gruppierungen ihre Suppe und instrumentalisieren das Leid der Menschen für ihre Zwecke", sagte Baum. Das sei "ganz schlimm, aber die Dresdner wehren sich dagegen. Dresden ist anders als Pegida", sagte der gebürtige Dresdener.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Mark Benecke nennt geplantes Tattoofarben-Verbot sinnlos Mark Benecke, Kriminalbiologe und Vorsitzender des Vereins Pro Tattoo, hält das geplante EU-Verbot bestimmter Tattoofarben für "sinnlos". (Politik, 16.02.2020 - 16:55) weiterlesen...

Linke will auch Parlamentarier in Rentenversicherung zwingen Die Linksfraktion will mit einem neuen Vorstoß im Parlament die Einbeziehung von Bundestagsabgeordneten in die gesetzliche Rentenversicherung durchsetzen. (Politik, 15.02.2020 - 05:01) weiterlesen...

Grundrente lässt Zahl der Grundsicherungs-Empfänger steigen Die geplante Einführung der Grundrente kann zu einem Anstieg der in der Statistik ausgewiesenen Altersarmut führen. (Politik, 14.02.2020 - 18:02) weiterlesen...

Normenkontrollrat beanstandet Kabinettsentwurf zur Grundrente Die Grundrenten-Pläne von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD), die am kommenden Mittwoch vom Bundeskabinett auf den Weg gebracht werden sollen, stoßen auf scharfe Kritik beim Normenkontrollrat. (Politik, 14.02.2020 - 18:00) weiterlesen...

Bericht: Rentenkommission der Bundesregierung droht Scheitern Der Rentenkommission der Bundesregierung, die Vorschläge für einen "verlässlichen Generationenvertrag für die Zeit ab 2025" vorlegen soll, droht laut eines Zeitungsberichts ein Fiasko. (Politik, 14.02.2020 - 11:50) weiterlesen...

Virologe befürchtet Pandemie durch Coronavirus Der Virologe Christian Drosten befürchtet den Ausbruch einer Pandemie durch das Coronavirus SARS-CoV-2. (Politik, 13.02.2020 - 14:48) weiterlesen...