Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Umweltschutz, Parteien

Der frühere Bundesumweltminister Klaus Töpfer (CDU) sieht bei der CDU noch Aufholbedarf beim Thema Klimaschutz.

26.05.2019 - 11:54:31

Ex-Umweltminister Töpfer: CDU muss Klimaschutz stärker angehen

"Da ist viel Luft nach oben", sagte Töpfer im Deutschlandfunk. Er hoffe, dass man noch stärker merke, dass wirtschaftliche Perspektive immer infrage gestellt werde, wenn man die dafür erforderlichen Leistungen von Natur, von Schöpfung nicht mitdenke und sie nicht auch mit einer wirklich überzeugenden politischen Perspektive verfolge.

"Da muss mehr getan werden", so der Ex-Umweltminister weiter. "Eine von den ökologischen Fragen abgekoppelte Wirtschaftspolitik ist immer eine schlechte." Als Volkspartei müsse es die CDU "in ihren Genen haben, dass wir nicht die Kosten unseres Wohlstands auf kommende Generationen abwälzen".

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Rehlinger weist Kramp-Karrenbauers Klimaschutz-Vorstoß zurück Saarlands stellvertretende Ministerpräsidentin Anke Rehlinger (SPD) hat die Klimaschutz-Äußerungen von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer scharf zurückgewiesen. (Politik, 19.06.2019 - 15:20) weiterlesen...

EKD-Ratsvorsitzender weist Kritik an AfD-Ausschluss zurück Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und bayerische Landesbischof, Heinrich Bedford-Strohm, hat die Kritik am Auftrittsverbot für AfD-Vertreter beim am heutigen Mittwoch beginnenden Evangelischen Kirchentag in Dortmund zurückgewiesen. (Politik, 19.06.2019 - 12:12) weiterlesen...

Kramp-Karrenbauer will neue Denkrichtung in CDU-Klimapolitik CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat einen Neustart ihrer Partei in der Klimapolitik angekündigt und eine "neue Denkrichtung" gefordert. (Politik, 18.06.2019 - 15:25) weiterlesen...

In Grills kommt häufig Tropenholz zum Einsatz In deutschen Grills kommt offenbar häufig Tropenholz zum Einsatz, ohne dass die Verbraucher von dessen Herkunft wissen. (Politik, 14.06.2019 - 14:30) weiterlesen...

Nüßlein: Union gegen CO2-Steuer Der stellvertretende Vorsitzende der Unionsfraktion im Bundestag, Georg Nüßlein (CSU), hat angekündigt, dass es mit der Union keine Steuer auf Kohlendioxid geben wird. (Politik, 14.06.2019 - 12:52) weiterlesen...

Waldbesitzer fordern Geld aus CO2-Bepreisung Der CDU-Bundestagsabgeordnete und Präsident der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Waldbesitzerverbände (AGDW), Hans-Georg von der Marwitz, hat eine finanzielle Entschädigung für den Beitrag der Waldbesitzer zum Klimaschutz gefordert. (Politik, 14.06.2019 - 10:02) weiterlesen...