Gesellschaft, Wim

Der Filmemacher und Fotograf Wim Wenders sieht Europa in einer desolaten Verfassung.

06.10.2018 - 01:02:22

Wim Wenders sieht Europa in desolater Verfassung

Deutschland habe mehr Grenzen als jedes andere Land in Europa und sei "heute umzingelt von nationalistischen Regierungen", sagte Wenders der "Passauer Neuen Presse" (Samstagsausgabe). "Für jemanden wie mich, für den Europa einmal ein großer Traum war, und der den Händedruck von De Gaulle und Adenauer einst als unglaubliches historisches Ereignis empfunden hat, ist das sehr ernüchternd. Ich habe von jenem Europa geträumt, das inzwischen viele als so selbstverständlich und gegeben ansehen, dass sie es nun leichtfertig aufs Spiel setzen", sagt Wenders.

In der Globalisierung hätten Nationalstaaten keine Chance. "Nur das europäische Dach schützt unsere Regionen, unsere Eigenheiten, unsere Verschiedenheiten", ist der Filmemacher überzeugt.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Meckel: Geschichtsbild zu sehr von westdeutscher Sicht geprägt Das deutsche Geschichtsbild ist nach Auffassung des Vorsitzenden der Bundesstiftung "Aufarbeitung der SED-Diktatur", Markus Meckel (SPD), auch fast 30 Jahre nach der Wende hauptsächlich von der Sicht des Westens geprägt. (Politik, 17.10.2018 - 05:01) weiterlesen...

Weniger Menschen in EU von Armut bedroht Im Jahr 2017 sind 22,5 Prozent beziehungsweise 112,7 Millionen Menschen in der Europäischen Union von Armut und sozialer Ausgrenzung bedroht gewesen. (Politik, 16.10.2018 - 14:29) weiterlesen...

Maas unterstützt Unteilbar-Demonstration Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hat der Großdemonstration für ein tolerantes und weltoffenes Deutschland, zu der an diesem Samstag in Berlin Zehntausende Teilnehmer erwartet werden, seine Unterstützung zugesprochen. (Politik, 13.10.2018 - 03:03) weiterlesen...

Ex-Verfassungsrichter fürchtet Willkürherrschaft in Deutschland Der langjährige Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Hans-Jürgen Papier, hat mit drastischen Worten vor einer Gefährdung der Demokratie in Deutschland gewarnt. (Politik, 13.10.2018 - 01:03) weiterlesen...

Stormy auf «Venus». Daniels - mit bürgerlichem Namen Stephanie Clifford - hat gerade das Buch «In aller Offenheit: Eine Frau gegen Trump» veröffentlicht. US-Pornostar Stormy Daniels (M) eröffnet mit anderen Models die Erotikmesse «Venus» in Berlin. (Media, 11.10.2018 - 13:16) weiterlesen...

Mit «Blitz» und «Donner» - Stormy Daniels eröffnet Erotikmesse in Berlin Wer ist die Frau, die ihren Brüste Spitznamen gab und US-Präsident Donald Trump in Schwierigkeiten bringt? (Unterhaltung, 11.10.2018 - 12:38) weiterlesen...