Gesundheit, GMK-Chef

Der Chef der Gesundheitsministerkonferenz, Klaus Holetschek (CSU), hat sich für eine Änderung der Quarantäneregeln bei Omikron-Kontaktpersonen ausgesprochen.

22.12.2021 - 12:05:47

GMK-Chef will neue Quarantäneregeln bei Omikron-Kontaktpersonen

Zumindest für die kritischen Infrastruktur müsse man die Regeln überdenken, sagte der bayerische Gesundheitsminister dem Nachrichtensender "Welt". Ziel sei es, dass nicht mehr alle Kontaktpersonen automatisch in Quarantäne müssen, ohne Möglichkeiten zur Freitestung.

"Wir brauchen da natürlich Ausnahmen, das ist ein ganz wichtiges Thema." Die Pandemiepläne müssten jetzt nachgeschärft werden. Man habe auch dem RKI nochmal den Auftrag gegeben, Vorschläge zu machen, wie Kontaktpersonen behandelt werden können. "Wir brauchen da tatsächlich Mittel, die wir anwenden können, damit die Menschen auch weiter gut versorgt werden in dieser kritischen Infrastruktur." Das betreffe unter anderem Feuerwehr und Polizei.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Hospitalisierungs-Inzidenz bei 3,87 Die bundesweite Hospitalisierungsrate für Corona-Infizierte ist im Vergleich zum Vortag gesunken, im Vergleich zur Vorwoche aber gestiegen. (Politik, 24.01.2022 - 06:17) weiterlesen...

Städte in NRW fürchten Impfpflicht-Bürokratie Sieben Wochen vor Einführung der einrichtungsbezogenen Corona-Impfpflicht in medizinisch-pflegerischen Betrieben gibt es in den nordrhein-westfälischen Kommunen erhebliche Zweifel an Umsetzung und Kontrollierbarkeit. (Politik, 24.01.2022 - 05:03) weiterlesen...

Czaja erwartet von Corona-Beratungen Klarheit zur Impfpflicht Die Bundesregierung muss nach Ansicht des neuen CDU-Generalsekretärs Mario Czaja bei der Ministerpräsidentenkonferenz ihre konkreten Pläne für eine Impfpflicht vorlegen. (Politik, 24.01.2022 - 02:03) weiterlesen...

Städtetag warnt vor Durcheinander bei Pflege-Impfpflicht Vor dem Corona-Gipfel an diesem Montag hat der Deutsche Städtetag erhebliche Zweifel an der Umsetzung der beschlossenen Impfpflicht für das Personal von Krankenhäusern und Pflegeheimen geäußert. (Politik, 24.01.2022 - 01:04) weiterlesen...

Expertenrat-Mitglied warnt vor Schul- und Kitaschließungen Vor dem Corona-Gipfel von Bund und Ländern hat Expertenrat-Mitglied Reinhard Berner eindringlich vor neuen Eindämmungsmaßnahmen bei Kindern gewarnt. (Politik, 24.01.2022 - 01:03) weiterlesen...

CDU-Gesundheitspolitiker kritisieren Lauterbach Führende Gesundheitspolitiker der CDU werfen Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) vor, sich in der Pandemie zunehmend widersprüchlich und missverständlich zu äußern. (Politik, 24.01.2022 - 00:04) weiterlesen...