Gesundheit, Krankheiten

Der bundesweite Inzidenzwert erreicht den höchsten Wert seit Beginn der Pandemie.

15.01.2022 - 05:58:09

RKI-Zahlen - Sieben-Tage-Inzidenz erreicht Höchstwert. Das geht aus den aktuellen Zahlen des Robert-Koch-Instituts hervor.

Berlin ? Das Robert Koch-Institut (RKI) hat erneut einen Höchstwert bei der bundesweiten Sieben-Tage-Inzidenz gemeldet. Das RKI gab den Wert der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner und Woche heute Morgen mit 497,1 an.

Zum Vergleich: Am Vortag hatte der Wert bei 470,6 gelegen. Vor einer Woche lag die bundesweite Inzidenz bei 335,9 (Vormonat: 353,0). Die Gesundheitsämter in Deutschland meldeten dem RKI binnen eines Tages 78.022 Corona-Neuinfektionen. Das geht aus Zahlen hervor, die den Stand des RKI-Dashboards von 05.00 Uhr wiedergeben. Vor einer Woche waren es 55.889 Ansteckungen.

Deutschlandweit wurden den neuen Angaben zufolge binnen 24 Stunden 235 Todesfälle verzeichnet. Vor einer Woche waren es 268 Todesfälle. Das RKI zählte seit Beginn der Pandemie 7.913.473 nachgewiesene Infektionen mit Sars-CoV-2. Die tatsächliche Gesamtzahl dürfte deutlich höher liegen, da viele Infektionen nicht erkannt werden.

Die Zahl der in Kliniken aufgenommenen Corona-Patienten je 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen gab das RKI gestern mit 3,23 an (Donnerstag: 3,09, Mittwoch: 3,13). Sie war damit erstmals seit einigen Tagen wieder gestiegen. Am Wochenende wird sie nicht veröffentlicht.

Die Zahl der Genesenen gab das RKI heute mit 6.942.400 an. Die Zahl der Menschen, die an oder unter Beteiligung einer nachgewiesenen Infektion mit Sars-CoV-2 gestorben sind, stieg auf 115.572.

© dpa-infocom, dpa:220115-99-717051/3

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Corona-Pandemie - Omikron-Subtyp BA.2: Was über die Untervariante bekannt ist. Auch in Deutschland wurde er bereits nachgewiesen. Noch ist die Datenlage zu BA.2 aber überschaubar. In Dänemark ist der neue Omikron-Untertyp BA.2 auf dem Weg zur dominierenden Coronavirus-Variante. (Wissenschaft, 26.01.2022 - 15:04) weiterlesen...

Pandemie - Omikron-Subtyp BA.2: Was über die Untervariante bekannt ist. Auch in Deutschland wurde er bereits nachgewiesen. Noch ist die Datenlage zu BA.2 aber überschaubar. In Dänemark ist der neue Omikron-Untertyp BA.2 auf dem Weg zur dominierenden Coronavirus-Variante. (Wissenschaft, 26.01.2022 - 14:40) weiterlesen...

Pandemie - Österreichs Tourismus verliert stark bei Übernachtungen. Die Branche auf einen Stand vor rund 50 Jahre zurückgefallen. Hotels, Pensionen und Vermieter von Ferienwohnungen in Österreich haben starke Verluste bei den Gästezahlen zu beklagen. (Wirtschaft, 26.01.2022 - 13:45) weiterlesen...

Verkehr - Neue Regierung will pünktlichere Züge. Auf der Strecke werden für sie erste Folgen der Corona-Welle sichtbar. Mehr Pünktlichkeit, mehr Orientierung für Fahrgäste - der neue Bahn-Beauftragte des Bundes greift Forderungen der Kunden auf. (Wirtschaft, 26.01.2022 - 12:55) weiterlesen...

Pandemie - Omikron-Subtyp BA.2 breitet sich aus - viele Fragen offen. In Deutschland herrscht aber noch die BA.1-Variante vor. Eine Omikron-Untervariante (BA.2) breitet sich mancherorts zügig aus. (Wissenschaft, 26.01.2022 - 12:40) weiterlesen...

Folgen der Pandemie - 100 Messen in diesem Jahr verschoben oder gestrichen. Der wirtschaftliche Schaden für die Branche beläuft sich in diesem Jahr bereits auf rund fünf Milliarden Euro. Die Corona-Pandemie macht der Messewirtschaft gewaltig zu schaffen. (Wirtschaft, 26.01.2022 - 07:18) weiterlesen...