Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Terrorismus, HALTOP

Der Attentäter von Halle (Saale) hat offenbar ein Geständnis abgelegt.

11.10.2019 - 10:41:47

Berichte: Halle-Attentäter legt Geständnis ab

Das berichten mehrere Medien übereinstimmend. In seiner Aussage beim Ermittlungsrichter des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe habe er auch ein rechtsextremistisches, antisemitisches Motiv bestätigt, berichtet unter anderem die ARD unter Berufung auf eigene Informationen.

Am Mittwoch hatte der 27-jährige Stephan B. versucht, mit Waffengewalt in die vollbesetzte Synagoge in Halle (Saale) einzudringen. Nachdem er an der Tür gescheitert war, hatte er in unmittelbarer Umgebung zwei Menschen erschossen.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Nach Halle: CDU-Innenexperte Schuster fordert Rasterfahndung 2.0 Nach dem Anschlag in Halle (Saale) fordert der Innenexperte der Unionsfraktion im Bundestag, Armin Schuster, den Ausbau technischer Fahndungsmaßnahmen im Netz. (Politik, 18.10.2019 - 12:01) weiterlesen...

CDU-Politiker Bernstiel: Halle ist keine rechtsextreme Hochburg Nach dem Terroranschlag von Halle (Saale) hat der hallesche CDU-Bundestagsabgeordnete Christoph Bernstiel seine Heimatstadt verteidigt. (Politik, 17.10.2019 - 14:18) weiterlesen...

Umfrage: Mehrheit wirft Politik Unterschätzung von Terrorgefahr vor Eine Mehrheit der Bundesbürger (65 Prozent) ist der Meinung, dass Politik und Sicherheitsbehörden die Gefahr des rechtsextremen Terrors in den letzten Jahren unterschätzt haben. (Politik, 16.10.2019 - 10:41) weiterlesen...

Kramp-Karrenbauer: Anschlag von Halle ist eine Schande CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat nach dem Terroranschlag von Halle (Saale) Konsequenzen für den Umgang mit der AfD gefordert. (Politik, 13.10.2019 - 10:49) weiterlesen...

Haseloff: Halle-Anschlag war Angriff auf die ganze Gesellschaft In dem Anschlag auf die Synagoge und einen Döner-Imbiss in Halle (Saale) sieht Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) einen Angriff auf die ganze Gesellschaft. (Politik, 13.10.2019 - 10:06) weiterlesen...

Bericht: BKA warnte 2018 vor Anschlag wie in Halle Das Bundeskriminalamt hat laut eines Berichts bereits vor einem Jahr vor einem rechtsextremen Anschlag wie in Halle gewarnt. (Politik, 13.10.2019 - 00:12) weiterlesen...