Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Gesundheit, Positivrate

Der Anteil der positiven Corona-Tests in Deutschland steigt weiter deutlich an.

07.04.2021 - 11:05:48

Positivrate weiter deutlich gestiegen

Nach Angaben des Laborverbandes ALM waren in der zurückliegenden Kalenderwoche vom 29. März bis zum 4. April 11,3 Prozent aller durchgeführten Tests positiv, in der Vorwoche waren es 9,5 Prozent. In der Karwoche wurden allerdings auch deutlich weniger PCR-Tests angefordert: Insgesamt wurden innerhalb von sieben Tagen 1.050.115 PCR-Tests durchgeführt - rund 18 Prozent weniger als in der Woche zuvor.

Davon fielen bei den 176 an der Datenanalyse teilnehmenden Laboren aus dem ambulanten und stationären Bereich genau 118.945 Tests positiv aus (Vorwoche: 121.982). Der Laborverband teilte weiter mit, dass die Variante B117 sich mittlerweile durchgesetzt habe - ihr Anteil liege bundesweit bei über 80 Prozent der diagnostizierten Fälle, regional teilweise noch deutlich darüber.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Polizei will Infektionsschutzgesetz mit Augenmaß durchsetzen Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) hat in der Debatte um das Infektionsschutzgesetz klargestellt, dass Polizeibeamte Wohnungen nicht ohne Anlass kontrollieren werden. (Politik, 19.04.2021 - 02:04) weiterlesen...

Betriebsärzte könnten pro Monat 5 Millionen Menschen impfen Die 12.000 Betriebsärzte in Deutschland könnten innerhalb eines Monats mindestens fünf Millionen Beschäftigte impfen. (Politik, 19.04.2021 - 01:04) weiterlesen...

Gauck lobt Verhalten der Jugendlichen in Coronakrise Alt-Bundespräsident Joachim Gauck hat das Verhalten der Jugendlichen in der Coronakrise gelobt. (Politik, 19.04.2021 - 00:03) weiterlesen...

Infektionsschutzgesetz: FDP will eigene Änderungen einbringen Die FDP-Fraktion will eigene Änderungsanträge zum umstrittenen Infektionsschutzgesetz einbringen. (Politik, 18.04.2021 - 20:06) weiterlesen...

Verwaltungsrichter fordert Nachbesserungen bei Bundes-Notbremse Der Vorsitzende des Bundes Deutscher Verwaltungsrichter, Robert Seegmüller, plädiert für Nachbesserungen an der Bundes-Notbremse. (Politik, 18.04.2021 - 19:14) weiterlesen...

Kassenärzte: Im Mai wird die Impf-Priorisierung überflüssig Die Kassenärzte erwarten, dass sie im kommenden Monat erstmals mehr Covid-19-Schutzimpfungen verabreichen können als die Impfzentren - und dass die Priorisierung, die bislang dazu führt, dass nur bestimmte Personengruppen geimpft werden, dann aufgehoben wird. (Politik, 18.04.2021 - 16:08) weiterlesen...