Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Parteien, Mützenich

Der amtierende SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich will wieder für das Amt kandidieren.

27.09.2021 - 13:21:07

Mützenich will als SPD-Fraktionschef wieder antreten

Das habe der Außenpolitiker am Montag in einer Vorstandssitzung angekündigt, berichtet die "Rheinische Post". Kanzlerkandidat Olaf Scholz bat Mützenich demnach zuvor, im Amt zu bleiben: "Ich bin mir mit allen hier einig, mit den Parteivorsitzenden und dem Generalsekretär, dass wir uns wünschen, dass du als Fraktionsvorsitzender weitermachst", soll Scholz in der Sitzung gesagt haben.

Die SPD-Fraktion kommt am Mittwoch zusammen, um Führungspositionen zu vergeben. Zuletzt wurde Mützenich in der SPD auch als möglicher neuer Bundestagspräsident ins Spiel gebracht, da die Sozialdemokraten stärkste Kraft im Parlament sind. Mützenich ist seit fast 20 Jahren Abgeordneter und hatte am Sonntag sein Direktmandat im Wahlkreis Köln III verteidigt. Er kam laut vorläufigem Ergebnis auf 29,9 Prozent der Erststimmen. Der gebürtige Kölner führt seit 2019 die SPD-Bundestagsfraktion in Berlin. Er stand als Spitzenkandidat zudem auf Platz eins der Landesliste der NRW-SPD.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Kritik aus CDU an Söder wird lauter Der niedersächsische CDU-Vorsitzende Bernd Althusmann hat CSU-Chef Markus Söder eine Verschleppung der Aufarbeitung des Wahldebakels der Union vorgeworfen. (Politik, 18.10.2021 - 00:03) weiterlesen...

Unionsfraktionsvize fordert schnelle Einfindung in Oppositionsrolle Unionsfraktionsvize Thorsten Frei (CDU) hat die eigene Partei dazu aufgerufen, sich schnell in der Oppositionsrolle einzufinden. (Politik, 17.10.2021 - 16:51) weiterlesen...

Linken-Chefin schließt personelle Veränderungen nicht aus Linken-Chefin Susanne Hennig-Wellsow schließt nach dem Wahldebakel ihrer Partei personelle Veränderungen nicht aus. (Politik, 17.10.2021 - 11:46) weiterlesen...

Prien pocht auf Frauenquote in CDU Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Karin Prien (CDU) pocht angesichts der geringen Repräsentation von Frauen an der CDU-Spitze auf eine Quote. (Politik, 17.10.2021 - 09:50) weiterlesen...

Walter-Borjans bringt Mützenich als Bundestagspräsidenten ins Spiel Der SPD-Vorsitzende Norbert Walter-Borjans hat für das Amt des Bundestagspräsidenten den SPD-Fraktionsvorsitzenden Rolf Mützenich ins Spiel gebracht. (Politik, 17.10.2021 - 00:03) weiterlesen...

Unions-Generalsekretäre mahnen neue Geschlossenheit an Die Generalsekretäre von CDU und CSU, Paul Ziemiak und Markus Blume, haben die Schwesterparteien nach der heftigen Kritik der Parteijugend am Zustand der Union aufgerufen, ihr Zerwürfnis über den Wahlkampf zu überwinden und neue Geschlossenheit zu zeigen. (Politik, 17.10.2021 - 00:03) weiterlesen...