Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Gesundheit, RKI

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Samstagmorgen für Deutschland 22.461 Corona-Neuinfektionen gemeldet.

14.11.2020 - 07:29:47

RKI meldet mit 22.461 Neuinfektionen weniger als vor einer Woche

Das waren rund vier Prozent weniger als vor einer Woche und damit der erste relativ deutliche vom RKI gemeldete Rückgang seit Mitte September. Die Zahl der aktiven Infektionen stieg auf rund 268.000 und damit auf einen neuen Höchstwert.

3.289 Covid-19-Patienten wurden am Samstagmorgen auf einer Intensivstation behandelt. Der Anteil von 1,2 Prozent an allen aktiv Infizierten war der niedrigste, seit im April alle Krankenhäuser verpflichtet wurden, die Zahlen zu melden. Binnen 24 Stunden wurden zudem 178 neue Todesfälle registriert, bei denen der Verstorbene mit dem Coronavirus infiziert war, so das RKI.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Unions-Fraktionschef kritisiert Corona-Politik überraschend hart Unions-Fraktionschefs Ralph Brinkhaus (CDU) hat sich in der Aussprache zur Regierungserklärung der Kanzlerin mit bemerkenswert kritischen Worten zu Wort gemeldet. (Politik, 26.11.2020 - 10:11) weiterlesen...

Merkel: Inzidenzwert 50 und Krankenhauskapazität oberste Ziele Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat einen Inzidenzwert von 50 Neuinfektionen je Woche und 100.000 Einwohner sowie die Verfügbarkeit von Krankenhauskapazität als wesentliche Ziele der Pandemie-Bekämpfung durch die Bundesregierung bezeichnet. (Politik, 26.11.2020 - 09:33) weiterlesen...

Kanzleramt hält Verlängerung bis in den März für möglich Am Morgen nach der neuen Bund-Länder-Konferenz zur Coronakrise hat Kanzleramtsminister Helge Braun (CDU) die Deutschen auf weitere Monate mit Kontaktbeschränkungen eingestimmt. (Politik, 26.11.2020 - 08:23) weiterlesen...

RKI meldet 22.268 Corona-Neuinfektionen - Weniger als letzte Woche Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Donnerstagmorgen 22.268 Corona-Neuinfektionen gemeldet. (Politik, 26.11.2020 - 06:32) weiterlesen...

Weltärztepräsident: Lockerungen vor Weihnachten problematisch Der Präsident des Weltärztebundes, Frank Ulrich Montgomery, hält die Fortsetzung der Corona-Beschränkungen bis kurz vor Weihnachten für richtig und fordert die Bürger auf, von den anschließenden Lockerungen nur sparsamen Gebrauch zu machen. (Politik, 26.11.2020 - 00:03) weiterlesen...

Corona-Maßnahmen bringen strengere Kontaktbeschränkungen Die am Mittwoch von Bund und Ländern beschlossenen Corona-Maßnahmen für Dezember bringen strengere Kontaktbeschränkungen. (Politik, 25.11.2020 - 22:29) weiterlesen...