Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Gesundheit, RKI

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Dienstagmorgen 12.892 Corona-Neuinfektionen gemeldet.

29.12.2020 - 06:19:52

RKI meldet 12.892 Corona-Neuinfektionen - Viele Tote

Das waren 34,0 Prozent weniger als am Dienstagmorgen vor einer Woche, als durch das RKI 19.528 Neuinfektionen binnen eines Tages gemeldet worden waren. Außerdem meldete das RKI nun 852 Tote binnen 24 Stunden in Zusammenhang mit dem Virus.

Durch die Weihnachtsfeiertage in der vergangenen Woche und den anstehenden Jahreswechsel ist die tatsächliche Aussagekraft der Statistik allerdings weiter unklar. Stabiler sind unterdessen weiterhin die Angaben aus den Krankenhäusern, die verpflichtet sind, kontinuierliche Meldungen zu machen: Auf den Intensivstationen wurden am frühen Dienstagmorgen 5.582 Covid-19-Patienten intensiv behandelt, 18 Fälle mehr innerhalb von gut 24 Stunden.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Bundeswahlleiter für einheitliche Regelung zu Maskenverweigerern Bundeswahlleiter Georg Thiel hat eine einheitliche Regelung für den Umgang mit Maskenverweigerern in Wahllokalen gefordert. (Politik, 27.02.2021 - 01:03) weiterlesen...

Bundespolitiker dämpfen Erwartungen an europäischen Impfnachweis Koalitionsfraktionen und Opposition im Bundestag dämpfen mit Blick auf das von den EU-Regierungschefs vereinbarte europäische Impfzertifikat die Erwartungen. (Politik, 27.02.2021 - 00:03) weiterlesen...

Städtebund spricht sich für Corona-Notbremse aus In der Öffnungsdebatte vor der Ministerpräsidentenkonferenz am Mittwoch hat sich der Städte- und Gemeindebund für eine "Corona-Notbremse" ausgesprochen. (Politik, 27.02.2021 - 00:03) weiterlesen...

Presseamt gibt fast 16 Millionen Euro für Corona-Infokampagnen aus Das Bundespresseamt hat im vergangenen Jahr fast 16 Millionen Euro für Coronakrisenkampagnen ausgegeben. (Politik, 27.02.2021 - 00:03) weiterlesen...

Deutlich weniger Corona-Tote in Altenheimen nach Impfungen Die Corona-Schutzimpfungen führen offenbar zu einer sinkenden Zahl von Covid-19-Toten in den deutschen Pflegeheimen. (Politik, 26.02.2021 - 19:08) weiterlesen...

Biontech-Gründer erwartet normaleres Leben im Spätsommer Biontech-Gründer Ugur Sahin geht davon aus, dass die Pandemie in Deutschland "bis zum Spätsommer" unter Kontrolle sein sollte: "Unter Kontrolle bedeutet nicht, dass es keine Infektionen mehr gibt. (Politik, 26.02.2021 - 17:08) weiterlesen...