Gesundheit, Krankheiten

Das gab es noch nie in der Bundesrepublik: Einer Hochrechnung zufolge könnte die Zahl der Sterbefälle noch in diesem Jahr die Marke von einer Million überschreiten.

17.12.2021 - 08:54:07

Bevölkerungsforschung - Prognose: 2021 erstmals mehr als eine Million Todesfälle

Wiesbaden - Die Zahl der Sterbefälle könnte im laufenden Jahr erstmals seit Bestehen der Bundesrepublik die Marke von einer Million überschreiten. Das hat das Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung (BiB) auf Basis einer Hochrechnung berechnet.

Demnach starben in den ersten elf Monaten dieses Jahre bereits rund 915.000 Menschen. «Den Schätzungen zufolge dürfte die Zahl der Todesfälle bis zum Jahresende zwischen 1.020.000 und 1.030.000 liegen», teilte das Institut in Wiesbaden mit. 2020 registrierte die amtliche Statistik einen Wert von insgesamt 985.000 Sterbefällen, 2010 waren es nur 859.000.

«Die Zunahme der Sterbefälle in den letzten Jahren geht einher mit einer wachsenden Anzahl älterer Menschen», erklärte Demograf Michael Mühlichen. «Die Corona-Pandemie, die überwiegend bei älteren Menschen zu einer Zunahme von Sterbefällen geführt hat, hat diese Entwicklung ein wenig beschleunigt», sagte Mühlichen.

© dpa-infocom, dpa:211217-99-418097/2

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Pandemie - Corona bei Haustieren: Gefahr für Mensch und Tier? Auch Haustiere können sich mit Corona infizieren ? das haben bereits einige Fälle auch in Deutschland gezeigt. (Wissenschaft, 21.01.2022 - 05:48) weiterlesen...

RKI-Zahlen - Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 706,3. Auch die Inzidenz steigt auf einen neuen Höchstwert. Das RKI hat binnen 24 Stunden 140.160 Corona-Neuinfektionen registriert. (Politik, 21.01.2022 - 05:22) weiterlesen...

Omikron - Corona-Medikamente: Was hilft gegen die neue Variante?. Viele hatten auf die Impfung gesetzt - und auf neue Medikamente. Zwei Jahre nach den ersten Corona-Fällen in Deutschland entwickelt die Pandemie mit Omikron erneut eine dramatische Dynamik. (Politik, 21.01.2022 - 05:06) weiterlesen...

Corona-Lage - RKI blickt detailliert auf Covid-19-Patienten mit Symptomen. Nur die so bestätigten Fälle fließen aber zum Beispiel in die Sieben-Tage-Inzidenz ein. Die Kapazitäten für PCR-Tests werden in der Omikron-Welle wohl nicht reichen. (Politik, 21.01.2022 - 01:18) weiterlesen...

Corona-Pandemie - Österreich führt Corona-Impfpflicht ein. Eine Milliarden-Lotterie soll die Impfskeptiker zusätzlich überzeugen. Österreich wagt sich damit in der EU weit voran. In Österreich ist eine allgemeine Impfpflicht nun beschlossene Sache. (Politik, 20.01.2022 - 19:18) weiterlesen...

Datenschutz - Polizei nutzt Corona-Kontakterfassungsdaten für Ermittlungen. Doch wer im Restaurant Namen und Adresse hinterlässt, das interessiert oft auch Polizei und Ermittler. Per Luca-App oder Zettel - Datenerfassung sollte die Corona-Pandemie beherrschbar machen. (Wissenschaft, 20.01.2022 - 18:36) weiterlesen...