Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Gesundheit, Bericht

Das Bundesgesundheitsministerium prüft aktuell offenbar, ob die Verabreichung der notwendigen zweiten Dosis bei den Corona-Impfungen verzögert werden kann.

04.01.2021 - 10:52:49

Bericht: Bundesregierung prüft Verzögerung der zweiten Impfdosis

Das berichtet der "Spiegel" am Montag unter Berufung auf ein Papier des Ministeriums. Demnach soll mit dem Schritt die kurzfristige Verfügbarkeit des Impfstoffs der Hersteller Biontech und Pfizer für mehr Menschen schnell erhöht werden.

Die Ständige Impfkommission (STIKO) des Robert-Koch-Instituts soll die Maßnahme prüfen, hieß es. Zuletzt hatte sich die Kritik an der Impfstrategie der Bundesregierung verschärft. Vor allem die zunächst geringe Verfügbarkeit des zugelassenen Mittels wird dabei bemängelt.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Bericht: Lockdown soll bis 14. Februar verlängert werden Aus Angst vor Corona-Mutationen wie in Großbritannien wird der Lockdown in Deutschland wohl vorzeitig verlängert und nochmals verschärft. (Politik, 18.01.2021 - 06:40) weiterlesen...

RKI meldet deutlichen Einbruch der Neuinfektionszahlen Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Montagmorgen 7.141 Corona-Neuinfektionen gemeldet. (Politik, 18.01.2021 - 06:26) weiterlesen...

EIB will Ausweitung der EU-Impfstoffproduktion unterstützen Die Europäische Investitionsbank (EIB) ist bereit, Europas Impfstoffhersteller bei der Ausweitung der Impfstoffproduktion finanziell zu unterstützen. (Politik, 18.01.2021 - 05:02) weiterlesen...

Wirtschaftsminister will Verschärfung der Lockdown-Maßnahmen Vor der Ministerpräsidentenkonferenz am Dienstag hat sich Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) für die Verschärfung der Lockdown-Maßnahmen ausgesprochen, um die Infektionswelle endgültig zu brechen. (Politik, 18.01.2021 - 02:52) weiterlesen...

Grüne wollen Corona-Schnelltests für Privatpersonen Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt hat von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) eine Initiative zur Ausweitung von Corona-Schnelltests gefordert. (Politik, 18.01.2021 - 01:06) weiterlesen...

Bund und Städtetag streiten über Corona-Schnelltests Der Plan der Bundesregierung, Alten- und Pflegeheime mit Corona-Schnelltests besser zu schützen, ist ins Stocken geraten. (Politik, 18.01.2021 - 01:02) weiterlesen...