Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Parteien, Walter-Borjans

Das Bewerberpaar um den SPD-Parteivorsitz, Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken, hat Rot-Rot-Grün als das natürliche Bündnis für die SPD bezeichnet.

08.09.2019 - 18:53:33

Walter-Borjans und Esken: Rot-Rot-Grün ist ein natürliches Bündnis

In der "Neuen Westfälischen" (Montagsausgabe) verwies der frühere Finanzminister von NRW auf das Beispiel Skandinavien, wo Koalitionen immer entweder im linken Spektrum oder im konservativ-rechten Spektrum gebildet worden seien. Große Koalitionen gebe es dort praktisch nicht.

Seine Tandem-Partnerin, die Bundestagsabgeordnete Saskia Esken aus Baden-Württemberg, ergänzte: "Unser politischer Gestaltungsanspruch, eine fortschrittliche Politik für eine gerechtere Gesellschaft zu machen, legt ein rot-rot-grünes Bündnis nahe. Zumal die große Verteilungsfrage mit der Union nicht zu beantworten ist."

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Lambrecht kritisiert fehlende Kompromissbereitschaft der SPD Bundesjustizministerin Christine Lambrecht hält es für notwendig, die Große Koalition trotz andersläufiger Bestrebungen einiger Kandidaten für den SPD-Vorsitz bis zum Ende der Legislaturperiode beizubehalten. (Politik, 13.10.2019 - 00:07) weiterlesen...

Pistorius beklagt Tabuisierung des Flüchtlingsthemas auf SPD-Konferenzen Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) hat die fehlende Bereitschaft seiner Partei kritisiert, auf den Regionalkonferenzen offen über Flüchtlings- und Migrationsthemen zu diskutieren. (Politik, 13.10.2019 - 00:03) weiterlesen...

Sachsens Grüne stimmen für Koalitionsverhandlungen mit CDU und SPD Am Samstag haben die Grünen in Sachsen für die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit der CDU und der SPD gestimmt. (Politik, 12.10.2019 - 18:08) weiterlesen...

Hirschel und Mattheis geben im Kampf um SPD-Spitze auf Das Kandiaten-Duo Hilde Mattheis und Dierk Hirschel hat im Kampf um den SPD-Vorsitz aufgegeben. (Politik, 12.10.2019 - 11:47) weiterlesen...

CSU verpflichtet sich zu Vorstandsmitgliedern unter 35 Jahren Die CSU wird in den Vorstandsebenen der Partei zwingend die Mitgliedschaft einer Person unter 35 Jahren vorschreiben. (Politik, 12.10.2019 - 00:02) weiterlesen...

CSU-Chef gegen Urwahl des Kanzlerkandidaten Der CSU-Vorsitzende Markus Söder hat sich gegen eine Urwahl des Unions-Kanzlerkandidaten ausgesprochen. (Politik, 11.10.2019 - 15:01) weiterlesen...