Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Rheinische Post

D?sseldorf - Gr?nen-Fraktionschefin Katrin G?ring-Eckardt hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nach der weitgehend ergebnislosen Ministerpr?sidentenkonferenz am Montag scharf kritisiert und von einem "Prinzip Chaos" im Corona-Krisenmanagement gesprochen.

17.11.2020 - 14:52:25

Corona-Krise: G?ring-Eckardt ?bt scharfe Kritik am Krisenmanagement der Kanzlerin / Prinzip Chaos bei Bund und L?ndern

D?sseldorf - Gr?nen-Fraktionschefin Katrin G?ring-Eckardt hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nach der weitgehend ergebnislosen Ministerpr?sidentenkonferenz am Montag scharf kritisiert und von einem "Prinzip Chaos" im Corona-Krisenmanagement gesprochen. "Die Lage in der Corona-Pandemie ist viel zu ernst, als dass sich Bund und L?nder dieses Prinzip Chaos weiter leisten k?nnen", sagte G?ring-Eckardt der D?sseldorfer "Rheinischen Post" (Mittwoch). "Es darf nicht sein, dass die Bundesregierung im Vorfeld einer Ministerpr?sidentenkonferenz massenweise Einzelforderungen erhebt, die die B?rgerinnen und B?rger verunsichern, und am Ende gar nichts davon beschlossen wird", sagte die Gr?nen-Politikerin. "So untergr?bt man das Vertrauen in die Ma?nahmen, die bereits bestehen, und die vielleicht noch kommen m?ssen." Die Leute h?tten nach Monaten Pandemie das Recht darauf zu wissen, warum man etwas anordne. "Ich frage mich, wieso ist die Ministerpr?sidentenkonferenz von Merkel nicht besser vorbereitet worden? Dieses Vorgehen des Kanzleramts ist mir unverst?ndlich", sagte G?ring-Eckardt.

Pressekontakt:

Rheinische Post Redaktion

Telefon: (0211) 505-2627

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/30621/4765747 Rheinische Post

@ presseportal.de