Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Gesundheit, Deutsche

Corona wird von den meisten Deutschen nach wie vor als weitaus größtes Problem eingestuft, die Bedeutung der Pandemie schrumpft allerdings.

07.07.2021 - 14:01:50

Deutsche sehen Corona-Gefahr entspannter

Laut einer Erhebung von Forsa für RTL und n-tv, die am Mittwoch veröffentlicht wurde, sahen im März 2021 noch 72 Prozent der Befragten Corona als größtes Problem an, Ende Juni waren es 52 Prozent. Zurückgegangen ist im selben Zeitraum auch die Sorge um die durch die Pandemie verursachte ökonomische Lage - von 28 auf 23 Prozent.

Die Bedeutung von Klima und Umweltschutz wird von den Menschen wieder etwas stärker bewertet - im März hatten 15 Prozent dieses Thema als großes Problem angesehen, jetzt sind es 22 Prozent. Als drängende Probleme sehen viele Deutsche auch Bildung mit 13 Prozent (+1 Prozentpunkt gegenüber dem März), soziale Ungerechtigkeit mit 13 Prozent (+4), Rechtsextremismus mit 9 Prozent (+5), Asylpolitik mit 7 Prozent (+2) und Gesundheitsversorgung mit 6 Prozent (+2) an. 34 Prozent der Befragten sind wie im März unzufrieden mit Parteien und Politikern. Für die Erhebung wurden vom 29. Juni bis zum 5. Juli insgesamt 2.505 Personen befragt.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

RKI meldet 2454 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz steigt auf 16,5 Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Freitagmorgen vorläufig 2.454 Corona-Neuinfektionen gemeldet. (Politik, 30.07.2021 - 04:25) weiterlesen...

Lauterbach erwartet steigende Impfbereitschaft im Herbst SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach erwartet, dass viele Impfskeptiker sich im Herbst doch noch für eine Corona-Impfung entscheiden. (Politik, 30.07.2021 - 02:03) weiterlesen...

Schäuble drängt Stiko zu Impfempfehlung für Kinder ab 12 Jahren Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) drängt die Ständige Impfkommission (Stiko) zu einer Empfehlung von Corona-Impfungen für Kinder. (Politik, 30.07.2021 - 01:04) weiterlesen...

Fünf-Milliarden-Loch in Pflegeversicherung droht Nach Berechnungen der AOK droht im kommenden Jahr nicht nur bei den gesetzlichen Krankenkassen, sondern auch in der Pflegeversicherung ein Finanzloch in Milliardenhöhe. (Politik, 30.07.2021 - 00:03) weiterlesen...

Anteil der Delta-Variante steigt in Deutschland auf 91,4 Prozent Die zuerst mit Indien in Verbindung gebrachte "Delta"-Variante des Coronavirus kommt in Deutschland mittlerweile auf einen Anteil von 91,4 Prozent an allen Neuinfektionen. (Politik, 29.07.2021 - 19:00) weiterlesen...

RKI korrigiert Corona-Zahlen - Inzidenz bleibt bei 16,0 Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat die am frühen Donnerstagmorgen veröffentlichte Zahl der Corona-Neuinfektionen korrigiert. (Politik, 29.07.2021 - 11:06) weiterlesen...