Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Gesundheit, Krankheiten

Corona-Pandemie in den USA - Biden: Lockerung der Maskenpflicht ist «Meilenstein»

14.05.2021 - 02:52:07

Corona-Pandemie in den USA - Biden: Lockerung der Maskenpflicht ist «Meilenstein». Geimpfte dürfen in den USA an vielen Orten - auch in geschlossenen Räumen - auf ihre Maske verzichten. Präsident Biden nutzt die neuen Richtlinien für einen Appell an alle noch ungeimpften Amerikaner.

Washington - US-Präsident Joe Biden hat die neuen Richtlinien der Gesundheitsbehörde CDC zum weitgehenden Aufheben der Maskenpflicht für Geimpfte als «Meilenstein» im Kampf gegen die Pandemie gefeiert.

«Heute ist ein großer Tag für Amerika in unserem langen Kampf gegen das Coronavirus», sagte Biden im Weißen Haus. «Wenn Sie vollständig geimpft sind, müssen Sie keine Maske mehr tragen.» Biden warnte, das gelte nicht für Menschen, die noch keinen vollständigen Impfschutz haben. Die CDC hatte zuvor Richtlinien veröffentlicht, nach denen vollständig geimpfte Personen nicht nur draußen, sondern auch in geschlossenen Räumen meist keine Maske mehr tragen müssen.

Biden sagte, die Fallzahlen seien in 49 der 50 Bundesstaaten gesunken. Die Zahl der Todesopfer im Zusammenhang mit Covid-19 sei auf dem niedrigsten Stand seit April vergangenen Jahres. Am Donnerstag sei die Marke von 250 Millionen verabreichten Impfdosen seit seinem Amtsantritt am 20. Januar erreicht worden. Insgesamt sind inzwischen nach CDC-Angaben mehr als 117 Millionen der rund 330 Millionen Menschen in den USA vollständig geimpft worden. Bei Erwachsenen liegt die Quote bei gut 45 Prozent.

Biden appellierte an die verbliebenen Amerikaner, sich impfen zu lassen. «Wir sind noch nicht fertig. Wir verlieren immer noch zu viele Amerikaner, weil wir immer noch zu viele ungeimpfte Menschen haben.» Biden hat als Ziel ausgegeben, dass bis zum Unabhängigkeitstag am 4. Juli 70 Prozent aller Erwachsenen vollständig geimpft sein sollen. Er fügte hinzu, um langfristige Sicherheit zu erreichen, müsse die Pandemie nicht nur in den USA, sondern weltweit bekämpft werden.

Der US-Präsident rief dazu auf, Verständnis für jene Menschen zu zeigen, die die Masken trotz Impfschutzes noch nicht ablegen wollten. «Bitte behandeln Sie sie mit Freundlichkeit und Respekt. Wir hatten zu viele Konflikte, zu viel Bitterkeit, zu viel Wut, zu viel Polarisierung in dieser Frage über das Tragen von Masken. Lassen Sie uns das beiseite legen. Erinnern wir uns: Wir sind alle Amerikaner.»

© dpa-infocom, dpa:210513-99-590207/2

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Pandemie - Delta-Variante des Coronavirus breitet sich aus. In einigen Bundesländern steigt der Anteil schon spürbar an. Es sei nicht die Frage, ob, sondern wann Delta das Corona-Geschehen in Deutschland dominieren werde, hat Gesundheitsminister Spahn gesagt. (Politik, 22.06.2021 - 22:26) weiterlesen...

Neuinfektionen - Erstmals seit April mehr als 100 neue Corona-Fälle in Israel. Jetzt steigt die Kurve wieder - und das liegt vor allem auch an der Delta-Variante. Noch Mitte Juni lagen die täglichen Neuinfektionen lediglich im einstelligen Bereich. (Politik, 22.06.2021 - 19:04) weiterlesen...

Pandemie - So lockern die Länder die Corona-Regeln an Schulen. Deshalb werden auch an den Schulen Einschränkungen zurückgenommen. Doch Kinderschützer schlagen Alarm. Zurzeit entspannt die Corona-Lage sich immer weiter. (Politik, 22.06.2021 - 16:10) weiterlesen...

Corona-Pandemie - Knapp 32 Prozent in Deutschland vollständig geimpft Mit den Impfungen geht weiter voran: Fast jeder Dritte hat in Deutschland bereits den vollständigen Impfschutz. (Politik, 22.06.2021 - 16:00) weiterlesen...

Tradition - Hamburger Fischmarkt darf unter Auflagen wieder öffnen. Jetzt darf die Attraktion wieder öffnen - wenn auch unter Auflagen. Seit März 2020 mussten Touristen und Hamburger wegen der Corona-Pandemie auf den 300 Jahre alten Fischmarkt verzichten. (Unterhaltung, 22.06.2021 - 15:44) weiterlesen...

Pandemie - Angebliche Trump-Idee: Corona-Quarantäne in Guantánamo. Darin geht es auch um einen angeblichen Vorschlag Trumps zum Umgang mit Corona-Infizierten. Zwei Mitarbeiter der «Washington Post» haben ein Buch über die Trump-Regierung und die Pandemie geschrieben haben. (Politik, 22.06.2021 - 09:04) weiterlesen...