Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Parteien, AKK

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat sich in der Debatte über eine mögliche Urwahl des Unions-Kanzlerkandidaten skeptisch über das Instrument geäußert.

08.10.2019 - 11:32:44

AKK sieht Urwahl skeptisch

Ihre Partei habe "bisher immer mit guten Gründen gesagt, dass sie diesem Weg nicht folgt", sagte Kramp-Karrenbauer in der Sendung "Frühstart" der RTL/n-tv-Redaktion. Die Junge Union will bei ihrem Deutschlandtag am kommenden Wochenende darüber abstimmen, ob sie einen Antrag auf Urwahl bei dem Parteitag Ende November stellen will.

"Die Junge Union war schon immer frei darin, eigene Anträge zu stellen. Man muss die Entscheidung auf dem Deutschlandtag abwarten und dann auch möglicherweise auch eine Debatte auf dem Parteitag", sagte Kramp-Karrenbauer dazu. "Man wird sehen, wie die Delegierten sich verhalten werden."

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Dröge wird neue wirtschaftspolitische Sprecherin der Grünen Die Volkswirtin Katharina Dröge soll offenbar Nachfolgerin der scheidenden wirtschaftspolitischen Sprecherin der Grünen-Bundestagsfraktion, Kerstin Andreae, werden. (Politik, 14.10.2019 - 07:52) weiterlesen...

Klingbeil ruft SPD zu mehr Geschlossenheit auf Zum Start der Mitgliederbefragung am Montag hat SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil seine Partei zu mehr Geschlossenheit aufgefordert. (Politik, 14.10.2019 - 07:33) weiterlesen...

Lambrecht kritisiert fehlende Kompromissbereitschaft der SPD Bundesjustizministerin Christine Lambrecht hält es für notwendig, die Große Koalition trotz andersläufiger Bestrebungen einiger Kandidaten für den SPD-Vorsitz bis zum Ende der Legislaturperiode beizubehalten. (Politik, 13.10.2019 - 00:07) weiterlesen...

Pistorius beklagt Tabuisierung des Flüchtlingsthemas auf SPD-Konferenzen Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) hat die fehlende Bereitschaft seiner Partei kritisiert, auf den Regionalkonferenzen offen über Flüchtlings- und Migrationsthemen zu diskutieren. (Politik, 13.10.2019 - 00:03) weiterlesen...

Sachsens Grüne stimmen für Koalitionsverhandlungen mit CDU und SPD Am Samstag haben die Grünen in Sachsen für die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit der CDU und der SPD gestimmt. (Politik, 12.10.2019 - 18:08) weiterlesen...

Hirschel und Mattheis geben im Kampf um SPD-Spitze auf Das Kandiaten-Duo Hilde Mattheis und Dierk Hirschel hat im Kampf um den SPD-Vorsitz aufgegeben. (Politik, 12.10.2019 - 11:47) weiterlesen...