Parteien, Wahlen

CDU-Chef Friedrich Merz trennt sich nach der Wahlschlappe in Niedersachsen offenbar von Bundesgeschäftsführer Stefan Hennewig.

10.10.2022 - 10:18:42

Merz entlässt CDU-Bundesgeschäftsführer Hennewig

Das berichten am Montagvormittag mehrere Medien ĂĽbereinstimmend unter Berufung auf Parteikreise. Die "Bild" schreibt, dass Christoph Hoppe die Nachfolge Hennewigs antreten soll.

Hintergrund der Personalentscheidung sollen Fehler in den jüngsten Wahlkampagnen sein. Hennewig war seit Juli 2019 Bundesgeschäftsführer der CDU. Er war von der damaligen CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer als Nachfolger von Klaus Schüler ernannt worden. In seiner Funktion gehörte er auch dem Bundesvorstand der Partei an.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Beamtenbund-Chef attackiert CDU-Vize - «Beamtenbashing». Nun attackiert der Chef des Beamtenbunds seinen Parteifreund. CDU-Vize Linnemann findet: «Ein Land erstickt an sich selbst.» Zu Deutschlands Problemen zählt er die Zahl der Beamtinnen und Beamten. (Politik, 27.11.2022 - 01:17) weiterlesen...

Thüringens Ministerpräsident Ramelow setzt auf eigene Popularität Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) setzt angesichts seiner Nominierung zum Spitzenkandidaten bei der Landtagswahl im Herbst 2024 an diesem Samstag in Erfurt darauf, dass seine persönlichen Beliebtheitswerte bei der Wahl den Ausschlag geben werden. (Politik, 26.11.2022 - 09:35) weiterlesen...

Kubicki wirft Habeck Bruch der Koalitionsvereinbarungen vor Bundestagsvizepräsident Wolfgang Kubicki hält den Grünen eine bewusste Missachtung der Koalitionsvereinbarungen vor. (Politik, 26.11.2022 - 07:04) weiterlesen...

Scharfe Kritik an Postenzuwachs der Ampelkoalition Knapp ein Jahr nach Amtsantritt steht die Ampel-Regierung in der Kritik, weil sie zahlreiche neue Posten geschaffen hat. (Politik, 26.11.2022 - 00:04) weiterlesen...

Hans-Georg MaaĂźen kandidiert fĂĽr Vorsitz der Werte-Union Hans-Georg MaaĂźen kandidiert fĂĽr den Vorsitz der sogenannten "Werte-Union". (Politik, 25.11.2022 - 14:29) weiterlesen...

Gysi warnt Linke vor Spaltung Der langjährige Linksfraktionschef Gregor Gysi hat seine Partei vor der Gefahr und den Folgen einer Spaltung gewarnt. (Politik, 23.11.2022 - 11:30) weiterlesen...