Notfälle, Deutschland

Butjadingen - Ein Vater und seine beiden Söhne sind mitten in der Nacht vor dem Ertrinken aus der Nordsee gerettet worden.

14.07.2018 - 06:46:05

Vater und Söhne aus Nordsee gerettet. Ein Mann hatte Hilferufe im Watt gehört und die Polizei alarmiert, wie die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger mitteilte. Die Seenotretter rückten nahe der niedersächsischen Gemeinde Butjadingen mit einem Boot und einem Hubschrauber aus. Schon nach kurzer Zeit entdeckten sie im Scheinwerferlicht einen 39-jährigen Vater, der bis zum Hals in der starken Flutströmung stand. Seine beiden 9 und 15 Jahre alten Söhne hielt er auf den Armen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Falsches Haus: SEK stürmt Wohnzimmer von 88-Jähriger Dame. Die Beamten hatten sich in der Hausnummer vertan. Das Spezialeinsatzkommando stürmte dann statt der Wohnung eines gesuchten Rockers das Wohnzimmer der Rentnerin. Hintergrund des Großeinsatzes, bei dem parallel Razzien in Hagen, Dortmund, Unna, Witten und im Märkischen Kreis liefen, war laut Staatsanwaltschaft ein versuchtes Tötungsdelikt im Rocker-Milieu. Lüdenscheid - Bei einer Rocker-Razzia in Nordrhein-Westfalen hat die Polizei die Tür einer 88 Jahre alten Dame aufgestoßen und eine Blendgranate gezündet. (Politik, 11.12.2018 - 16:08) weiterlesen...

Schokolade auf Straße - Kein Zuckerschlecken für Feuerwehr. Die Masse war aus einem Gebäude eines Pralinenherstellers geströmt. Vermutet wird ein technischer Defekt. Mit Schaufeln, warmen Wasser und Dachdeckerbrennern machten sich Feuerwehrleute daran, die Schokolade zu beseitigen. Der Einsatz dauerte Stunden. Werl - Ein Bild wie aus dem Schlaraffenland: Etwa eine Tonne Schokolade ist im westfälischen Werl bis auf die Straße gelaufen. (Politik, 11.12.2018 - 15:08) weiterlesen...

Aggressives Wildschwein verletzt Mann und Kleinkind. Schon vor dem Angriff in Sachsenheim hatte sich eine Frau vor dem aggressiven Tier in einen Bus gerettet und die Polizei gerufen. Danach griff das Wildschwein den 74-Jährigen an, der in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Offenbar erschreckt vom Martinshorn der Polizei rammte das Tier beim Davonlaufen eine Terrassentür. Von den Glassplittern wurde ein 18 Monate altes Kleinkind im Haus leicht verletzt. Sachsenheim - Ein Wildschwein hat in Baden-Württemberg ein Kleinkind und einen 74-Jährigen verletzt. (Politik, 10.12.2018 - 11:44) weiterlesen...

Lawine verletzt zwei deutsche Wanderer in Österreich. Ein Schneebrett hatte sich am Nachmittag gelöst und die beiden 18 und 23 Jahre alten Männer rund 200 Meter mitgerissen, wie die Polizei mitteilte. Sie wurden von den Schneemassen begraben, kamen aber noch relativ glimpflich davon: Der Jüngere blutete an Kopf und Schienbein, sein Begleiter erlitt Schürfungen, Prellungen und Verletzungen an der Schulter. Der Ältere konnte sich selbst befreien und seinen Kollegen herausziehen. Ein Hubschrauber brachte die beiden ins Krankenhaus. Mittelberg - Beim Abgang einer Lawine im österreichischen Vorarlberg sind zwei deutsche Wanderer verletzt worden. (Politik, 10.12.2018 - 03:22) weiterlesen...

Mutter setzt ihre drei Kinder vor die Tür. Laut Polizeiangaben nahm eine Nachbarin die Geschwister im Alter von drei, vier und sieben Jahren sofort von der Straße in ihre Obhut. Die Polizei sowie der Bereitschaftsdienst des Jugendamtes wurden nach dem Vorfall am Samstag informiert. Laut Polizei war die Mutter überfordert. Das Jugendamt entschied, dass die Kinder zunächst beim Großvater untergebracht werden. Peine - Eine 31 Jahre alte Mutter hat ihre drei kleinen Kinder in Peine nur mit Unterwäsche bekleidet vor die Tür gesetzt. (Politik, 09.12.2018 - 14:32) weiterlesen...

Mann lässt Ehefrau nach Streit neben Autobahn stehen. Die 59-Jährige aus dem hessischen Bad Soden am Taunus habe in der Nacht über eine Notrufsäule nahe dem rheinhessischen Saulheim um Hilfe gebeten, teilte die Polizei mit. Als die Beamten eintrafen, schilderte die Frau, dass ihr Mann sie kurzerhand «ausgesetzt» habe und weitergefahren sei. Die Polizei brachte die 59-Jährige nach Mainz, dort rief sie sich ein Taxi, das sie nach Haus brachte. Bad Soden - Nach einem Streit während einer Autobahnfahrt hat ein Mann seine Ehefrau neben der Fahrbahn stehen lassen. (Politik, 09.12.2018 - 13:48) weiterlesen...