Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Umweltschutz, Altmaier

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) sieht einen "breiten Konsens" für Klimaneutralität bis 2045.

06.05.2021 - 08:06:57

Altmaier sieht breiten Konsens für Klimaneutralität bis 2045

"Das ist auch in der CDU seit Beginn dieser Woche intensiv diskutiert worden", sagte er der RTL/n-tv-Redaktion. Altmaier räumte dabei ein, dass die Anstrengungen der letzten 20 Jahre nicht ausreichend waren, um die Erderwärmung zu stoppen und auf ein erträgliches Maß zu begrenzen. Wichtig sei jetzt vor allem, dass die Wirtschaft in die Lage versetzt werde, da mitzuziehen.

Dazu müsse unter anderem die Bürokratie vereinfacht und abgebaut werden. "Wenn jemand ein neues Produktionswerk bauen möchte, um klimaneutral zu produzieren, dann muss er auch die Möglichkeit haben, das in zwei oder drei Jahren zu tun und nicht erst in zehn oder 15 Jahren", so der Bundeswirtschaftsminister.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Führende Ökonomen gegen Erhöhung der Pendlerpauschale Der Präsident des Kieler Instituts für Weltwirtschaft, Gabriel Felbermayr, hält nichts von Armin Laschets Forderung nach einer Anhebung der Pendlerpauschale. (Politik, 15.06.2021 - 07:56) weiterlesen...

Führende Ökonomen warnen Laschet vor Erhöhung der Pendlerpauschale Der Präsident des Kieler Instituts für Weltwirtschaft, Gabriel Felbermayr, hält nichts von Armin Laschets Forderung nach einer Anhebung der Pendlerpauschale. (Politik, 15.06.2021 - 02:04) weiterlesen...

Altmaier drängt Union zu ambitionierterem Kurs beim Klimaschutz Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) drängt die Union bei den laufenden Beratungen für das Wahlprogramm zu einem ambitionierteren Kurs beim Klimaschutz. (Politik, 15.06.2021 - 02:03) weiterlesen...

CDU-Politiker wollen mit Volksentscheiden Klima-Reformen abwehren CDU-Bundestagsabgeordnete zeigen sich in "Bild" (Dienstagausgabe) offen für die Aufnahme plebiszitäre Elemente in unsere Verfassung. (Politik, 15.06.2021 - 00:03) weiterlesen...

Kipping fordert Zuschüsse für Reparatur von Elektrogeräten Zum Start des Thüringer Förderprogramms zur Vermeidung von Elektroschrott fordert die Bundestagsabgeordnete Katja Kipping (Die Linke) die Auszahlung eines Reparaturkostenzuschusses für Elektrogeräte in allen Bundesländern. (Politik, 15.06.2021 - 00:03) weiterlesen...

Fridays for Future kritisiert Grüne nach Parteitag Die Klimaschutzorganisation Fridays for Future (FFF) hat nach dem Grünen-Bundesparteitag am vergangenen Wochenende deutliche Kritik geäußert. (Politik, 14.06.2021 - 17:27) weiterlesen...