Umweltschutz, Bundesumweltministerin

Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) wirft Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) vor, den Ausbau Erneuerbarer Energien zu bremsen.

18.05.2019 - 05:02:49

Bundesumweltministerin fordert Altmaier zum Handeln auf

"Minister Altmaier muss beim Ausbau der Erneuerbaren Energien die Handbremse lösen", sagte die SPD-Politikerin dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Samstagausgaben). "Die Lizenzvergabe für den Windparkbau stagniert", beklagte Schulze.

Zudem monierte sie: "Der Förderdeckel bei Photovoltaikanlagen auf Dächern ist ein absurdes Relikt aus der Vergangenheit." Das Verfehlen der Klimaziele für 2020 habe bei Bürgern und Wirtschaft den Eindruck erzeugt, der Klimaschutz werde nicht mehr ernst genommen. "Der Wirtschaftsminister muss an Industrie und Investoren das klare Signal aussenden: Wir wollen die Energiewende!", forderte Schulze. Die gesamte Regierung müsse sich zum Klimaziel 2030 bekennen. Deutschland strebt für das Jahr 2030 einen Anteil von 65 Prozent Erneuerbarer Energien am Strommix an. Derzeit sind es noch unter 40 Prozent.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Scheuer kritisiert Debatte über City-Maut Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hat die Debatte um die Einführung einer City-Maut in Städten kritisiert. (Politik, 24.05.2019 - 10:34) weiterlesen...

Klimaökonom rechnet mit CO2-Preis noch in diesem Jahr Der Klimaökonom Ottmar Edenhofer vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) rechnet damit, dass sich die Bundesregierung noch in diesem Jahr auf einen CO2-Preis verständigen wird. (Politik, 24.05.2019 - 08:04) weiterlesen...

Bundestagspräsident fordert entschlossenere Klimapolitik Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) hat der Bundesregierung unter Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) Inkonsequenz und Zögerlichkeit in der Klimapolitik vorgeworfen und Mut zu unpopulären Entscheidungen angemahnt. (Politik, 24.05.2019 - 05:01) weiterlesen...

FDP und Grüne offen für City-Maut FDP und Grüne zeigen sich offen für die Einführung einer City-Maut in Städten. (Politik, 24.05.2019 - 00:01) weiterlesen...

Thunberg und Neubauer fordern zu weltweitem Klimastreik auf Greta Thunberg, die schwedische Initiatorin der "Fridays-for-Future"-Schülerproteste gegen den Klimawandel, und ihre deutsche Mitstreiterin Luisa Neubauer haben gemeinsam mit anderen Jugendlichen aus aller Welt einen globalen Streikaufruf verfasst. (Politik, 23.05.2019 - 19:45) weiterlesen...

Klingbeil kritisiert CDU-Reaktion auf Youtuber Rezo SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat der CDU vorgeworfen, von oben herab auf die Video-Kritik des Youtubers Rezo zu reagieren. (Politik, 23.05.2019 - 18:09) weiterlesen...