Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Umweltschutz, Gesundheit

Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) hat davor gewarnt, falsche Schlüsse aus einem Klimaeffekt in der Coronakrise zu ziehen.

02.04.2020 - 01:01:46

Schulze befürchtet falsche Schlüsse aus Klimaeffekt in Coronakrise

"Klimaschutz durch Wirtschaftskrise - das ist nicht wirklich ein Konzept. Die Emissionen gehen jetzt zurück, aber das ist nicht nachhaltig", sagte Schulze den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagsausgaben).

So entstünden "keine moderneren Strukturen, keine klimafreundlichen Alternativen. Das ist ein kurzfristiges Phänomen, das uns nicht weiterhilft", so die SPD-Politikerin weiter. Auf die Frage, ob angesichts sinkender Schadstoffemissionen etwa Diesel-Fahrverbote gelockert werden könnten, sagte die Umweltministerin: "Ich warne davor, kurzfristige Effekte mit langfristigen Entwicklungen zu verwechseln."

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de