Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Brände, Notfälle

Bundesinnenminister Seehofer besucht Brandregion Lübtheen

10.07.2019 - 04:30:06

Bundesinnenminister Seehofer besucht Brandregion Lübtheen. Lübtheen - Nach dem verheerenden Waldbrand auf dem früheren Truppenübungsplatz bei Lübtheen wird heute Bundesinnenminister Horst Seehofer in Mecklenburg-Vorpommern erwartet. Der Minister wolle sich über die Brandbekämpfung und die dabei vom Bund geleistete Hilfe informieren, hieß es. Der Brand war am 30. Juni auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz ausgebrochen und konnte erst am Montag so weit gelöscht werden, dass nach acht Tagen der Katastrophenalarm aufgehoben werden konnte.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

1000 Feuerwehrleute kämpfen gegen Waldbrände in Portugal. Die Feuer rund 200 Kilometer nordöstlich von Lissabon hätten zwar etwas nachgelassen, jedoch seien mehrere Dörfer weiter in Gefahr. So zitiert die Zeitung «Público» den Zivilschutz. Die Löschtrupps, die mit mehr als 300 Fahrzeugen im Einsatz sind, kämpfen gegen zwei Feuerfronten, hieß es. Hohe Temperaturen von bis zu 40 Grad, niedrige Luftfeuchtigkeit und starke Winde erschwerten die Löscharbeiten. Mindestens acht Menschen waren am Wochenende verletzt worden, mehrere Häuser wurden zerstört. Lissabon - Etwa 1000 Feuerwehrleute kämpfen im Zentrum Portugals weiter gegen verheerende Waldbrände. (Politik, 22.07.2019 - 10:52) weiterlesen...

Paris lässt nach Brand von Notre-Dame Schulen putzen. Die bisher bei durchgeführten Tests genommenen Stichproben hätten jedoch alle unter den von der regionalen Gesundheitsbehörde ARS festgelegten Referenzwerten gelegen, teilte das Rathaus mit. Seit dem Brand im April seien außerdem die empfohlenen täglichen Reinigungen durchgeführt worden, schrieb die Stadt. Die Gesundheit der Pariser habe Priorität. Paris - Nach der Brandkatastrophe von Notre-Dame lässt Paris Schulen, Kinderkrippen und Pflegeheime in der Nähe der Kathedrale intensiv reinigen, um gegen eine Verschmutzung mit Bleistaub vorzugehen. (Politik, 18.07.2019 - 20:46) weiterlesen...

Waldbrand in Südfrankreich: Urlauber in Sicherheit gebracht. Die Menschen wurden im Badeort Argelès-sur-Mer südlich von Perpignan unter anderem in Turnhallen untergebracht, teilte die zuständige Präfektur mit. Verletzte habe es nicht gegeben. Das Feuer sei aus bisher ungeklärter Ursache ausgebrochen, berichtete die Nachrichtenagentur AFP. Die Flammen hätten sich auch wegen des starken Windes in der Region ausgebreitet. Der Mittelmeerort sei in den Sommermonaten bei Campern besonders beliebt. Perpignan - Wegen eines Waldbrandes sind in Südfrankreich rund 2500 Urlauber von drei Campingplätzen in Sicherheit gebracht worden. (Politik, 15.07.2019 - 18:56) weiterlesen...