Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Gesundheit, Spahn

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat mit Blick auf wieder steigende Corona-Zahlen an die Eigenverantwortung der Bürger appelliert.

18.07.2021 - 15:30:51

Spahn: Impfquote entscheidet über Corona-Lage im Herbst

"Wir entscheiden jetzt darüber, wie der Herbst wird, wie der Winter wird durch die Impfkampagne", sagte er dem Sender n-tv. "Jeder Einzelne entscheidet das."

Man werde nur gut durch den Herbst und den Winter kommen, wenn möglichst viele Bürger geimpft seien. In der Impfkampagne gehe es jetzt vor allem darum, diejenigen zu erreichen, "die sich zwar impfen lassen würden, aber eben auch auf die Gelegenheit warten, die sich ihnen bietet". Impfungen müssten niedrigschwellig durchgeführt werden. Klar sei, dass bei einer höheren Impfquote auch mehr Freiheit und Normalität im Herbst und Winter möglich sei, so Spahn. Mit Blick auf eine mögliche weitere Corona-Welle sagte der Minister: "Das Risiko einer Überlastung des Gesundheitswesens hängt wirklich von der Impfbereitschaft ab und von der Zahl der Impfungen."

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Gesundheitsminister beschließen erleichterte Kinderimpfungen Die Gesundheitsminister von Bund und Ländern haben sich auf erleichterte Impfungen bei Kindern und Jugendlichen von 12 bis 17 Jahren geeinigt. (Politik, 02.08.2021 - 18:16) weiterlesen...

Kassenärzte gegen Impfempfehlung für alle Kinder ab zwölf Jahren Der Chef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, Andreas Gassen, kritisiert die GMK-Beschlussvorlage zur Impfung der Zwölf- bis 17-Jährigen. (Politik, 02.08.2021 - 16:08) weiterlesen...

Private Anbieter sozialer Dienste für Impfstrategie in Pflegeheimen Angesichts möglicher schwerer Covid-19-Ausbrüche in Alten- und Pflegeheimen im Herbst fordert der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste (bpa), die dritte Impfung sofort in die Coronavirus-Impfverordnung aufzunehmen. (Politik, 02.08.2021 - 14:57) weiterlesen...

Kinder und Jugendärzte drängen auf Leitlinie bei Kinderimpfungen Der Präsident des Berufsverbandes der Kinder und Jugendärzte, Thomas Fischbach, drängt auf eine Leitlinie bei Impfungen für die Jugend. (Politik, 02.08.2021 - 13:47) weiterlesen...

Schwesig: Für Kinder impfen lassen Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) hat ungeimpfte Erwachsene aufgerufen, sich gegen Corona impfen zu lassen, um Kinder zu schützen. (Politik, 02.08.2021 - 13:21) weiterlesen...

Impfquote steigt auf 61,7 Prozent - Tempo stagniert Die Zahl der erstmaligen Corona-Impfungen in Deutschland ist am Montag auf 51,34 Millionen angestiegen. (Politik, 02.08.2021 - 10:28) weiterlesen...