International, Menschenrechte

Budapest - Unter massiven Sicherheitsvorkehrungen ist der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan zu einem zweitägigen offiziellen Besuch in Budapest eingetroffen.

08.10.2018 - 18:48:06

Herzlicher Empfang für Erdogan im offiziellen Budapest. Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban empfing ihn in seinen Amtsräumen im Parlamentsgebäude. Auf seiner Facebook-Seite veröffentlichte Orban ein Foto it der Bildunterschrift: «Gott hat uns den Präsidenten der Türkei geschickt.» Eine geplante Gegendemonstration der Linkspartei DK hatte die Polizei bereits im Vorfeld verboten.

@ dpa.de