EU, Verbraucher

Brüssel - Verbraucher in Europa sollen künftig einfacher ihre Rechte durchsetzen können.

11.04.2018 - 04:54:05

Brüssel will Verbraucher besser schützen. Die EU-Kommission präsentiert dazu mehrere Gesetzesvorschläge. Unter anderem sollen in der gesamten EU effektive Sammelklagen vieler Geschädigter gegen große Firmen eingeführt werden. Das war vor allem nach dem VW-Abgasskandal von Verbraucherschützern gefordert worden. Weil individuelle Klagen in Fällen wie diesem oft zu aufwendig sind, gehen Geschädigte oft leer aus. Die deutsche Regierung plant mit der Musterfeststellungsklage derzeit die Einführung eines ähnlichen Instruments.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!