Internet, EU

Brüssel - EU-Sicherheitskommissar Julian King fordert die Mitgliedsländer auf, künftig mehr Geld für Cybersicherheit bereitzustellen.

06.04.2018 - 04:48:06

EU-Sicherheitskommissar fordert mehr Geld für Cybersicherheit. «Was wir investieren, steht meiner Meinung nach in keiner Beziehung zu der Bedrohung, der wir ausgesetzt sind», sagte King dem «Focus». Deshalb müsse Cybersicherheit im nächsten EU-Haushalt ab 2021 Priorität haben. Allein die USA hätten im Jahr 2016 rund 14 Milliarden Dollar in die Cybersicherheit ihres Landes investiert - in der EU seien dafür bis zum Jahr 2020 hingegen nur 1,8 Milliarden Euro veranschlagt.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

EU zu Rekordstrafe: Google muss Android-Geschäft ändern. Auf die Rekordstrafe von rund 4,3 Milliarden Euro können weitere hohe Zahlungen folgen, wenn Google sein Verhalten nicht binnen 90 Tagen ändere, erklärte EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager in Brüssel. Die Brüsseler Behörde wirft Google den Missbrauch einer Marktdominanz bei Smartphone-Betriebssystemen vor. Verbraucher seien um die Vorteile eines wirksamen Wettbewerbs gebracht worden, sagte Vestager. Brüssel - Die EU-Kommission will Google zwingen, rasch mehr Konkurrenz für seine Online-Dienste auf Geräten mit dem Android-System zuzulassen. (Politik, 18.07.2018 - 14:00) weiterlesen...

Kreise: EU-Kommission verhängt Rekordstrafe gegen Google. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus informierten Kreisen. Es ist die bisher höchste Kartellstrafe aus Brüssel für ein einzelnes Unternehmen. Google war auch der vorherige Rekordhalter im Verfahren um die Shopping-Suche im vergangenen Jahr mit gut 2,4 Milliarden Euro. Brüssel - Die EU-Kommission verhängt gegen Google wegen des Missbrauchs der Marktmacht beim Smartphone-System Android eine Rekordstrafe in Höhe von rund 4,3 Milliarden Euro. (Politik, 18.07.2018 - 12:52) weiterlesen...

Umgang mit Android - Nächste Brüsseler Milliarden-Strafe für Google EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager lässt Google nicht vom Haken: Nach einer ersten Rekordstrafe von 2,42 Milliarden Dollar soll der Internet-Konzern im Verfahren um das Android-System laut Medienberichten noch einmal deutlich mehr bezahlen. (Wirtschaft, 18.07.2018 - 12:08) weiterlesen...

Kreise: Brüssel verhängt Rekordstrafe gegen Google wegen Android. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Mittwoch aus informierten Kreisen. Brüssel - Die EU-Kommission verhängt gegen Google wegen des Missbrauchs der Marktmacht beim Smartphone-System Android eine Rekordstrafe in Höhe von rund 4,3 Milliarden Euro. (Politik, 18.07.2018 - 11:58) weiterlesen...

Kreise: Brüssel verhängt Rekordstrafe gegen Google. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus informierten Kreisen. Brüssel - Die EU-Kommission verhängt gegen Google wegen des Missbrauchs der Marktmacht beim Smartphone-System Android eine Rekordstrafe in Höhe von rund 4,3 Milliarden Euro. (Politik, 18.07.2018 - 11:58) weiterlesen...

Umgang mit Android - Kreise: Brüssel verhängt Rekordstrafe gegen Google. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus informierten Kreisen. Brüssel - Die EU-Kommission verhängt gegen Google wegen des Missbrauchs der Marktmacht beim Smartphone-System Android eine Rekordstrafe in Höhe von rund 4,3 Milliarden Euro. (Wirtschaft, 18.07.2018 - 11:57) weiterlesen...