Terrorismus, Jahrestag

Brüssel - Ein Jahr nach den verheerenden Brüsseler Terroranschlägen hat sich die Sicherheitslage in Belgien nach Einschätzung von Innenminister Jan Jambon deutlich verbessert.

22.03.2017 - 19:56:05

Innenminister: Belgien ist ein Jahr nach Anschlägen sicherer. «Dieses Land und diese Hauptstadt sind viel sicherer geworden», sagte Jambon. Zwar gelte in Brüssel weiterhin die Gefahrenstufe drei von vier. Der «Krebs» des Radikalismus sei nicht ausgerottet. Die Arbeit von Polizei und Sicherheitskräften habe sich aber verbessert. Heimgekehrte ausländische Kämpfer würden beispielsweise inzwischen viel engmaschiger überwacht.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!